KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
26.02.2020

VW-Transporter: 300.000 Gebrauchte

Z-Consult-Geschäftsführer Karl Holzer
Z-Consult-Geschäftsführer Karl Holzer
Z-Consult-Geschäftsführer Karl Holzer

Die Volkswagen Gebrauchtfahrzeughandels und Service GmbH (VGSG), eine Tochtergesellschaft von Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN), startet mit einem Jubiläum in das Geschäftsjahr 2020. Seit der Gründung der Gesellschaft im Jahr 2002, die unter anderem junge Transporter aus erster Hand über eigene Trade-Ports und Partnerbetriebe im ganzen Bundesgebiet vermarktet, wurden 300.000 Fahrzeuge abgesetzt.

Das Jubiläumsauto, ein Crafter Kastenwagen mit langem Radstand, Rear View und Flankenschutz, wurde durch Heinz-Jürgen Löw, Mitglied des Markenvorstands Volkswagen Nutzfahrzeuge für Vertrieb und Marketing und VGSG-Geschäftsführer Gerrit Starke an die Braunschweiger Stahlbau Z Consult GmbH übergeben. Bei dem mittelständischen Schlosserei- und Metallbau-Unternehmen wird der Crafter die Nummer 7 im Fuhrpark.

Unter dem Dach der VGSG werden junge Gebrauchtwagen der Baureihen T6, Caddy, Crafter und Amarok aus Flottenrückläufen, sowie Geschäfts- und Leasingfahrzeuge im Auftrag von Volkwagen Nutzfahrzeuge an autorisierte Partnerbetriebe abgesetzt.

 

kfz aneziger app

Wir wissen, dass Sie alle von der Corona-Krise betroffen sind. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bis zum 31. Mai 2020 den KFZ-Anzeiger kostenfrei über unsere App zu lesen.

Zur Anmeldung
ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2020