KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
22.09.2022

Daimler Truck: über 470 neue Azubis

Foto: Daimler Truck AG
Foto: Daimler Truck AG
Foto: Daimler Truck AG

Bei Daimler Truck sind allein in Deutschland in diesen Wochen rund 470 junge Menschen in sechs LKW- und Bus-Werken und 29 Niederlassungen ins Berufsleben gestartet. Die Jugendlichen konnten aus 18 Ausbildungsberufen und neun dualen Studiengängen wählen, die auf die zunehmende Digitalisierung und den Bedarf an IT-Kompetenzen zugeschnitten sind.

Das Angebot reicht vom Industriemechaniker bis zum Studium der Wirtschaftsinformatik in der Fachrichtung Software Engineering. Mit Blick auf die Transformation der Nutzfahrzeugbranche hin zum emissionsfreien Fahren setzt Daimler Truck verstärkt auf Berufe im Hochvolt-Bereich. Bereits seit mehr als fünf Jahren bildet das Unternehmen Kraftfahrzeugmechatroniker/innen für System- und Hochvolttechnik aus und im kaufmännischen Bereich setzt das Unternehmen erfolgreich auf den/die Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung.

„Wir freuen uns über die neuen jungen Talente und die kreativen Köpfe mit starken Ideen, die dem Unternehmen weiteren Schub geben. Sie begeistern mit ihrer Neugier, Motivation und Leidenschaft für Mobilität. Die jungen Kolleginnen und Kollegen sind bei der Transformation der Nutzfahrzeugbranche mittendrin und gestalten die Mobilität von Morgen“, sagt Jürgen Hartwig, Personalvorstand und Arbeitsdirektor bei Daimler Truck.

ANZEIGE
ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2022