KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
18.10.2021

Frachtvolumen im Aufwärtstrend

Frachtvolumen im Aufwärtstrend

Im Straßengüterverkehr stehen die Zeichen klar auf Erholung: Das dritte Quartal 2021 bestätigt den Aufwärtstrend im Straßengüterverkehr. Das Timocom-Transportbarometer verzeichnet eine erneute Steigerung der Frachteingaben im Smart Logistics System.

Die kumulierten Daten aus 46 europäischen Ländern zeigen einen Anstieg um 51 Prozent im Vergleich zum dritten Quartal 2020.

Nachdem bereits das erste Quartal mit 58 Prozent Zuwachs begonnen hatte, konnte das zweite Quartal mit einer Steigerung von 251 Prozent gegenüber dem schwachen Vorjahresquartal 2020 selbst das Niveau vor der Corona-Pandemie verdoppeln. Das dritte Quartal zeigt nun wiederum eine Steigerung von 51 Prozent gegenüber 2020, wenngleich ein leichter Rückgang im Vergleich zum zweiten Quartal 2021 zu verzeichnen ist: Insgesamt wurden rund 9 Prozent weniger Frachtangebote eingegeben als im zweiten Quartal 2021. Nach einem vergleichsweise schwachen August, –29 Prozent gegenüber Juli 2021, konnte der September erneut rund 54 Prozent mehr Frachten verzeichnen und das leichte Sommertief somit beenden.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2021