KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
26.05.2021

Hüffermann: Schwander geht, Kluge kommt

Copyright: Schwarzmüller Gruppe
Copyright: Schwarzmüller Gruppe
Copyright: Schwarzmüller Gruppe

Der Geschäftsführer der Hüffermann Transportsysteme GmbH, Stephan von Schwander, verlässt auf eigenen Wunsch und im Einvernehmen mit dem Eigentümer, der österreichischen Schwarzmüller Gruppe, zum 30. Mai das Unternehmen. Neuer Geschäftsführer wird der 34-jährige Lennart Kluge (Foto), der seit 2021 in der Hüffermann Transportsysteme GmbH tätig ist.

Kluge ist ausgebildeter Uhrmacher sowie staatlich geprüfter Maschinenbautechniker und Betriebsökonom.

„Nach mehr als zehn Jahren Fokussierung auf die Entwicklung von Hüffermann werde ich mich um Bereiche kümmern, die bisher zu kurz gekommen sind“, umreißt von Schwander die persönlichen Gründe für seine Entscheidung. Von Schwander hat 2009 die Geschäftsführung der Hüffermann Transportsysteme GmbH übernommen und eine steile Aufwärtsentwicklung des Unternehmens gesteuert, die mit der Fokussierung auf Abroll- und Absetzbehälter gelungen ist. Der Umsatz wurde verdreifacht, das Personal verdoppelt. Hüffermann Transportsysteme hat schließlich die Marktführerschaft in Deutschland für dieses Spezialsegment erreicht. Der Markenname wurde zum Synonym für Abroll- und Absetzbehälter, wie sie im Recycling und in der Entsorgung benötigt werden. Von Schwander war bis zum Verkauf an Schwarzmüller auch Minderheitseigentümer.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2021