KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
06.11.2020

Arcese: 20 neue LNG-Iveco S-Way NP

Arcese: 20 neue LNG-Iveco S-Way NP

20 neue LNG-betriebene Iveco-S-Way-NP-Sattelzugmaschinen hat die Arcese-Gruppe in Empfang genommen. Die neuen Iveco-LKW für das Logistikunternehmen sind mit einem 460 PS starkem Cursor-13-Motor, einem 12-Gang-Hi-Tronix-Getriebe, GPS und einem 440-Liter-LNG-Tank auf beiden Seiten ausgestattet.

Sie verfügen über eine vorausschauende Cruise Control und fortschrittlichste Technologie, die den Kraftstoffverbrauch und damit die Emissionen erheblich senken. Zudem sind sie für den Betrieb mit Bio-LNG ausgelegt, einem Kraftstoff, der aus Bio-Masse erzeugt wird. Damit sind sie ein Beispiel für Kreislaufwirtschaft mit einer bis zu 95-prozentigen CO2-Reduktion im Vergleich zu einem LKW mit Dieselantrieb.

Der leise Betrieb, der die Motorgeräusche auf bis zu 71 dB(A) senkt, ebnet den Weg für den nächtlichen Stadtbetrieb. Das Alleinstellungsmerkmal – 1.600 km Reichweite beim Einsatz von 540-Liter-Tanks – ermöglicht den Transport durch Europa auch über große Entfernungen. Ein wichtiger technologischer Vorteil der Fahrzeuge ist die Connectivity Box. Damit hält das Fahrzeug Kontakt mit den Spezialisten aus der Iveco-Zentrale, die das Fahrzeug ständig überprüfen. Dies ermöglicht eine effiziente Planung von Wartungs- und Reparaturarbeiten und trägt dazu bei, ungeplante Stopps zu vermeiden. Die Systeme Ecofleet, Driving Style Evaluation (DSE) und Driver Attention Support (DAS) tragen weiter dazu bei, die Total Cost of Ownership zu senken und die Sicherheit zu erhöhen.

ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2020