KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
02.05.2022

BAX: ein E-LKW auf Deutschlandtour

Foto: BAX / BPW Bergische Achsen KG
Foto: BAX / BPW Bergische Achsen KG
Foto: BAX / BPW Bergische Achsen KG

Der BAX geht ab 17. Mai auf große Deutschland-Tournee: In acht Städten kann der neue elektrische LKW aus Deutschland nicht nur ausgiebig in Augenschein genommen, sondern auch Probe gefahren werden.

Bei seiner Premiere im letzten Herbst machte der BAX 7.5 mit beachtlichen Leistungswerten auf sich aufmerksam: Leergewicht und Zuladung, Drehmoment und Reichweite, aber auch die gesamte Fahrzeugarchitektur und Antriebstechnik von BPW sind auf maximale Alltagstauglichkeit und Variabilität ausgerichtet. Aber wie fährt sich der neue E-LKW? Wie erlebt der Fahrer das niedrige Fahrerhaus im Stadtverkehr – und was bringt die Vernetzung des Fahrzeugs? Dies können interessierte Nutzfahrzeugbetreiber, aber auch Journalisten und Blogger selbst erfahren: In acht Städten fährt das BAX-Team von BPW mit zwei Fahrzeugen vor, die einen ganzen Tag lang begutachtet und ausprobiert werden können. Startschuss ist am 17. Mai in der Mewa Arena in Mainz. Anschließend hält der BAX jede Woche in einer anderen Stadt in Deutschland.

Das sind die Termine der Roadshow:

17. Mai: Mainz

24. Mai: München

31. Mai: Stuttgart

14. Juni: Köln

21. Juni: Kamen

28. Juni: Hamburg

05. Juli: Berlin

12. Juli: Leipzig

Ob Motorjournalist, Spediteur oder kommunaler Entscheider: Wer selbst hinters Steuer des BAX 7.5 möchte, sollte sich möglichst frühzeitig mit Paul Joschua Gran vom Bax-Team in Verbindung setzen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ANZEIGE
ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2022