KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
25.07.2022

Bayern: Straßensperren für LKW

Foto: StMB
Foto: StMB
Foto: StMB

Bayern sperrt ab sofort an bestimmten Tagen die Straßen abseits der bayerischen Autobahnen für den grenzüberschreitenden LKW-Verkehr. Mit dieser Maßnahme reagiert der Freistaat auf die LKW-Blockabfertigung in Tirol.

Wie das Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr mitteilt, weisen ab sofort Schilder entlang der Autobahnen A 8 und A 93 die LKW-Fahrerinnen und -Fahrer darauf hin, dass für LKW ab 7,5 Tonnen ein Ausweichen auf die Landstraßen und damit das Umgehen des Staus auf der Autobahn bei Blockabfertigung nicht mehr erlaubt ist.

Die Straßenverkehrsbehörden sperren an diesen Tagen die relevanten Straßen in den Landkreisen Miesbach, Rosenheim, Traunstein und Berchtesgadener Land teilweise bereits ab den Autobahnanschlussstellen für den grenzüberschreitenden LKW-Verkehr. Betroffen ist das nachgeordnete Straßennetz ab den Autobahnausfahrten.

 

ANZEIGE
ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2022