KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
27.04.2022

Idem Telematics: Truck-Telematik für alle

Foto: istock.com/Paulbranding; Idem Telematics
Foto: istock.com/Paulbranding; Idem Telematics
Foto: istock.com/Paulbranding; Idem Telematics

Die meisten LKW-Hersteller haben Telematik-Systeme im Angebot, doch viele Transportunternehmer scheuen die hohen monatlichen Nutzungsgebühren und die Bindung an einen einzigen Fahrzeughersteller. Das will Idem Telematics mit einer neuen, herstellerunabhängigen Truck-Telematik ändern.

Diese soll sich einfacher einbauen und vernetzen lassen und unterstützt neben 2G erstmals auch den 4G-Funkstandard. Darüber hinaus bietet sie laut Idem Telematics neue Funktionen für das Tachomanagement – und ist zudem preisgünstiger als das Vorgängerprodukt.

Dank umfassender Hardware-Schnittstellen können Fahrzeug und Telematikbox jetzt ohne zwischengeschaltete Adapter verbunden werden. Neben der Hardware hat Idem Telematics auch den Funktionsumfang seiner Telematik-Plattform Cargofleet3 bedeutend erweitert: Zum klassischen Tacho-Download bieten die Telematik-Spezialisten jetzt auch die Tacho-Archivierung und Verstoß- Auswertung an. Die Tachodaten werden gesetzeskonform online archiviert und lassen sich jederzeit downloaden. Zugleich überwacht das System die gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten und wertet Verstöße gegen die Sozialvorschriften aus – eine erhebliche Entlastung für Disponenten und Fuhrparkmanager. Über die Cargofleet Driver App werden Auftrags- und Tourdaten, Textnachrichten und Navigationsziele des Disponenten auf das Fahrer-Display gesendet und können dort direkt beantwortet oder bearbeitet werden. Das funktioniert sogar bei ausgeschalter Zündung: Das Gerät besitzt erstmals eine eigene Batterie, durch die das System immer einsatzbereit bleibt.

„In einer Zeit, in der alles teurer wird, bieten wir mit unserer neuer Truck-Hardware einen echten Mehrwert“, kommentiert Jens Zeller, Geschäftsführer von Idem Telematics, „auf diese Weise erschließen wir allen Transportunternehmern erhebliche Effizienzgewinne, unabhängig von Fahrzeugtyp und Fahrzeugmarke. Wir integrieren deshalb auch Systeme von Marktbegleitern.“

 

ANZEIGE
ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2022