KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
04.03.2021

Jetzt helfen, die Logistik zu stärken

Jetzt helfen, die Logistik zu stärken

„Logistik in der Metropolregion Rheinland – räumliche Trends und Entwicklungen“ heißt eine aktuelle Befragung, an der alle Akteure der Logistikwirtschaft teilnehmen können und sollen. Worum es dabei genau geht und wie man sich beteiligen kann, haben wir fortan zusammengestellt.

Die Bergische Universität Wuppertal, Lehr- und Forschungsgebiet Güterverkehrsplanung und Transportlogistik (GUT) und das Institut für Raumforschung & Immobilienwirtschaft (IRI) führen derzeit eine Befragung zu den Flächenbedarfen der Logistikwirtschaft in der Metropolregion Rheinland und zu Handlungsbedarfen zur Stärkung des Logistikstandortes Rheinland im Auftrag der Nahverkehr Rheinland GmbH durch. Die Befragung richtet sich an alle Akteure der Logistikwirtschaft in der Metropolregion Rheinland sowie an Vertreter der Immobilienwirtschaft (Betreiber, Projektentwickler), die in der Region im Marktsegment Logistikimmobilien aktiv sind.
Die Befragung erfolgt im Rahmen der von der Nahverkehr Rheinland GmbH beauftragten Güterverkehrsstudie für das Gebiet der Metropolregion Rheinland. Die Ergebnisse der Untersuchungen fließen in einen Fachbeitrag zum Regionalplan ein. Die Befragung soll einen Beitrag dazu leisten, zukünftige Flächenbedarfe besser abzuschätzen und somit Flächen für verkehrsintensive gewerbliche Nutzungen zielgerichteter bereitstellen zu können.

Zur Befragung geht es hier.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2021