KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
22.12.2020

MAN E-TGE ziert Briefmarke

MAN E-TGE ziert Briefmarke

Dem Elektro-Transporter von MAN Truck & Bus ist in Österreich zum ersten Mal eine besondere Ehre zu Teil geworden. Die Österreichische Post AG hat den MAN E-TGE auf einer Briefmarke verewigt.

Anlass war das Jubiläum des 2.000-sten Elektrofahrzeugs, dass die Österreichische Post Anfang Dezember in Dienst gestellt hat.

25 elektrische Transporter liefert MAN Truck & Bus an die Österreichische Post. Der erste ist bereits Ende September übergeben worden, die weiteren folgen bis Ende 2020. Zum Einsatz kommen die batterieelektrischen Fahrzeuge mit 10,7 m3 Ladevolumen, 100 kW Leistung und 115 km Reichweite (nach WLTP) im Großraum Graz. In der Hauptstadt des Bundeslandes Steiermark soll bereits ab August 2021 die Zustellung von Briefen, Werbesendungen und Paketen komplett elektrisch erfolgen. Hier erweist sich die stadttaugliche Serienausstattung des E-TGE als Vorteil: Der Elektro-Transporter von MAN verfügt unter anderem über einen aktiven Spurhalteassistent, Einparkhilfe (vorn/hinten), Flankenschutzassistent, Notbremsassistent, LED-Hauptscheinwerfer und –Tagfahrlicht, MAN Media Van Navigation und Rückfahrkamera und bietet darüber hinaus acht Jahre Garantie auf seine Batterien.

ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2021