KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
18.05.2021

Shell erleichtert Parkplatzsuche für LKW

Shell erleichtert Parkplatzsuche für LKW

Die Zahlen sind alarmierend: In Deutschland fehlen laut einer Studie der Bundesanstalt für das Straßenwesen über 23.000 LKW-Parkplätze. Die Folge: zugeparkte Seitenstreifen an den Autobahnen, überfüllte Rastanlagen und überschrittene Lenkzeiten.

Um den LKW-Fahrern diese Herausforderungen zu ersparen, können Fuhrparkmanager bereits im Rahmen der Routenplanung einen Parkplatz buchen. Shell bietet seinen Tankkartenkunden den Truck Parking Service in Kooperation mit Partnern wie Travis Road Services an. Fuhrparkmanager können so im Vorfeld für ihre Fahrer sichere, saubere und gut gelegene Parkplätze auf ihrer Strecke online reservieren und diese direkt über die Shell Card abrechnen.

„Die zeitraubende Parkplatzsuche kann zusätzliche Kosten durch Lenkzeitüberschreitungen verursachen, erhöht den Kraftstoffverbrauch und somit auch den CO2-Ausstoß“, erklärt Rainer Klöpfer, Geschäftsführer Euro Shell Deutschland GmbH & Co. KG. „Mit unserem Truck-Parking-Angebot ermöglichen wir Shell-Card-Kunden die einfache digitale Buchung eines komfortablen und vor allem sicheren Parkplatzes sowie eine gesammelte Abrechnung im Shell Fleet Hub.“

Neben Travis Road Service arbeitet Shell auch mit der Park Your Truck GmbH zusammen, die Parkflächen nahe Autobahnen auf Firmengeländen anbietet.

Weiter Informationen unter www.shell.de/truckparking

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2021