KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
30.04.2021

DHL Express: Fiat liefert E-Transporter

DHL Express: Fiat liefert E-Transporter

DHL Express und Fiat Professional sind ab sofort Partner: DHL Express hat die ersten 100 Zustellfahrzeuge des neuen E-Ducato angeschafft.

Die neuen Transporter fahren zu 100 Prozent elektrisch und verfügen über eine Reichweite von über 200 Kilometern. Laut DHL eigne sich der E-Ducato optimal für die Zustellung auf der sogenannten „letzten Meile“.

Im Rahmen des kürzlich vorgestellten Nachhaltigkeits-Fahrplans von Deutsche Post DHL Group, plant DHL Express seine Zustellflotte bis zum Jahr 2030 auf 14.000 Elektro-Transporter auszubauen und so seine CO2-Emissionen signifikant zu senken. In Europa umfasst die DHL-Express-Flotte für die Abholung und Zustellung von Sendungen aktuell etwa 500 E-Fahrzeuge, die hauptsächlich in städtischen Regionen eingesetzt werden, sowie 14.000 Fahrzeuge mit herkömmlichem Antrieb. Aufgrund der starken Kundennachfrage nach internationalen Express-Lieferungen plant das Unternehmen, seine Flotte für die letzte Meile bis 2030 auf etwa 20.000 Fahrzeuge zu erweitern.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2021