KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
01.09.2022

IAA: Volvo Trucks mit „Zero Emissions“

IAA: Volvo Trucks mit „Zero Emissions“

Unter dem Motto „Towards Zero – a future beyond climate change” ist Volvo Trucks auf der IAA Transportation vertreten, um seine starke Position im Bereich der Elektromobilität zu demonstrieren.

Insgesamt stellt Volvo Trucks 15 Fahrzeuge aus, davon fünf im Innenbereich (Halle 21/Stand A35) und fünf LKW im Außenbereich vor Halle 11. Fünf weitere Fahrzeuge können ab Halle 11 selber gefahren werden.

Volvo Trucks wird unter den Leitthemen „Zero Emisssions“ und „Zero Accidents“ die neueste Technologie zur Dekarbonisierung des Verkehrs und innovative Sicherheitslösungen vorstellen. „Wir freuen uns darauf, unsere großartigen LKW und Dienstleistungen vorstellen zu können, die es Unternehmen ermöglichen, CO2 einzusparen und gleichzeitig ein wettbewerbsfähiges Geschäft zu betreiben“, so Roger Alm, Präsident von Volvo Trucks. Zudem wird das Unternehmen sein Angebot an Dienstleistungen für Elektro-LKW vorstellen, wie Reichweiten- und Routenplanung, Ladelösungen und Finanzierung. „Gemeinsam mit unseren Kunden und Kundinnen sind wir auf dem Weg zu null Emissionen und null Unfällen“, so Roger Alm weiter.

Auf der IAA werden dieses Jahr in Halle 21 auf einer Fläche von 1.650 m² eine Volvo FH Electric 4x2 und eine Volvo FM Electric 4x2 Sattelzugmaschine, ein FMX Electric 8x4 mit Pritsche und Kranaufbau, ein Volvo FE Electric 6x2 Abrollkipper und ein FE Electric 6x2 mit Müllpressaufbau ausgestellt.  Weitere Ausstellungsfahrzeuge werden im Außenbereich vor Halle 11 gezeigt. Hier können eine Volvo FH 460 I-Save 4x2 Sattelzugmaschine Vectoliner, ein FH 420 I-Save 6x2 mit Wechselbrückenaufbau, eine Volvo FM 460 LNG 4x2 Sattelzugmaschine, ein FMX 420 4x2 Fahrgestell mit Mannschaftskabine und eine Volvo FH16 750 10x4 Schwerlastsattelzugmaschine erlebt werden. Außerdem können Besucher vor Halle 11 fünf geräuscharme Volvo FL und Volvo FE Electric selbst erleben und fahren.

ANZEIGE
ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2022