KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
11.06.2021

Volvo Trucks/DFDS: E-LKW in der Lieferkette

Volvo Trucks/DFDS: E-LKW in der Lieferkette

DFDS, Nordeuropas größtes Schifffahrts- und Logistikunternehmen, und der Nutzfahrzeughersteller Volvo Trucks haben sich zusammen getan, um schwere LKW-Transporte zu elektrifizieren. In einem ersten Schritt wird DFDS einen vollelektrischen LKW betreiben, um Teile in die Volvo-LKW-Fabrik bei Göteborg zu liefern.

„Ich bin sehr glücklich und stolz, mit DFDS auf diesem Weg zu nachhaltigeren Transporten zusammenzuarbeiten. Die Volvo Group hat sich zum Ziel gesetzt, eine Lieferkette ohne fossile Brennstoffe aufzubauen, und dies ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg", sagt Roger Alm, President von Volvo Trucks.

Volvo Trucks hat kürzlich den Verkaufsstart von drei weiteren neuen vollelektrischen Nutzfahrzeugen angekündigt. Einer von ihnen ist der Volvo FM Electric, den DFDS als eines der ersten Unternehmen im Güterverkehr einsetzen wird. Ab dem Sommer bringt der LKW Lieferungen in das Volvo LKW-Werk in Göteborg, Schweden. Zunächst wird er über eine Gesamtstrecke von 120 Kilometern pro Tag fahren.

Für die Zukunftssicherung der Investition entschied sich DFDS, in seinem Heimatdepot in Göteborg die leistungsstärkste Ladestation des Marktes mit einer Leistung von 350 kW zu bauen.

„Wir stehen am Anfang unserer E-Mobilität und verstehen, dass Ladekapazität wichtig ist. Die Erfahrung mit Volvo wird beim Aufbau eines Gesamtsystems für uns von Wert sein, da wir die Batteriekapazität von Fahrzeugen anhand von Routen und individuellen Aufgaben konkret bewerten können", so Niklas Andersson weiter.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2021