Diese Seite drucken
11.03.2020

Automechanika Istanbul wird verschoben

Automechanika Istanbul wird verschoben

Obwohl für die Ausgabe 2020 neue Rekordzahlen erwartet wurden und es für die Türkei keine bestätigten Covid-19-Fälle auf Grund des Coronavirus gibt, wird die Automechanika Istanbul, die vom 2. bis 5. April 2020 stattfinden sollte, auf den 25. bis 28. Juni 2020 verschoben.

Grund dafür ist die Tatsache, dass derzeit nicht absehbar ist, wie schnell sich das Virus verbreitet, das von der Weltgesundheitsorganisation als Epidemie klassifiziert wird, und ob eine schnelle Ausbreitung in noch nie dagewesenem Maße erfolgt. Die Entscheidung wurde unter Berücksichtigung der öffentlichen Gesundheit und infolge von Absprachen mit den führenden Branchenverbänden und den Interessengruppen der Automechanika Istanbul sowie als Reaktion auf die vielfachen Anfragen von Teilnehmern und Ausstellern der Messe getroffen. Nicht zuletzt soll damit verhindert werden, dass Ansprüche verloren gehen oder beeinträchtigt werden.