Diese Seite drucken
08.01.2020

Mahle übernimmt Behr Hella Service

Mahle übernimmt Behr Hella Service

Nach der Übernahme sämtlicher Anteile an Behr Hella Service (BHS) durch Mahle Aftermarket sind zum 1. Januar 2020 alle bisherigen Aktivitäten von BHS auf Mahle übergegangen.

Derzeit füllt sich das neue Logistikzentrum im polnischen Wroclaw, dem künftigen Dreh- und Angelpunkt rund um die Thermomanagementprodukte für LKW, landwirt­schaftliche Fahrzeuge, Baumaschinen und PKW.

Mahle will sich somit eine hohe Verfügbarkeit sowie kurze Lieferzeiten sichern und auf steigende Volumina flexibel reagieren können. Auch die Mahle Aftermarket Logistikzentren in Deutschland, UK, Spanien, Frankreich, der Türkei, Russland, Brasilien, den USA und China sind bestückt und bereit für Bestellungen.

Mahle stellt sich mit dem erweiterten Portfolio im Bereich Thermomanagement vor allem auch hinsichtlich des immer wichtiger werdenden Marktes der E-Mobilität breiter auf. Denn Thermomanagement sei eine zentrale Voraussetzung für den zuverlässigen Betrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen.