KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
24.02.2020

Logistik zum Anfassen

Logistik zum Anfassen

Beim Tag der Logistik am 16. April 2020 – initiiert von der Bundesvereinigung Logistik (BVL) – öffnen zahlreiche Unternehmen und Einrichtungen aus Industrie, Handel, Dienstleistung, Forschung und Bildung ihre Tore und geben Einblicke in den drittgrößten Wirtschaftsbereich Deutschlands.

Mehr als 100 Veranstaltungen, darunter Vorträge, Betriebsführungen, Planspiele und vieles mehr, sind schon jetzt zur kostenfreien Anmeldung verfügbar. Sie werden von den Unternehmen, bei denen sie stattfinden, selbst organisiert und durchgeführt.

Die Logistik beschäftigt rund 3,2 Millionen Menschen in Deutschland - das sind mehr als in der Elektronikbranche und dem Maschinenbau. Der europäische Logistik-Markt wird auf rund 1.120 Milliarden Euro geschätzt (2018). Daran hat Deutschland mit circa 24 Prozent einen besonders hohen Anteil. Ohne Logistik gäbe es keine Warenströme - die Regale in allen Läden würden leer bleiben, Online-Shopping wäre unmöglich und selbst Dinge wie lebensrettende Medikamente würden ihren Weg nicht mehr in die Krankenhäuser finden. Wer wissen möchte, was hinter dieser essenziellen Funktion unserer Wirtschaft steckt und vielleicht sogar überlegt, seine Karriere in der Logistik zu starten, der sollte den Tag der Logistik nutzen.

Mehr Infos unter: www.tag-der-logistik.de.

ANZEIGE
kfz aneziger app

Wir wissen, dass Sie alle von der Corona-Krise betroffen sind. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bis zum 31. August 2020 den KFZ-Anzeiger kostenfrei über unsere App und die Desktop-Version zu lesen.

Zur Anmeldung

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2020