KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
11.09.2019

Schmitz Cargobull: Auszeichnung für S.KO Cool

Schmitz Cargobull: Auszeichnung für S.KO Cool

Der Schmitz-Cargobull-Tiefkühlauflieger S.KO Cool erhielt im Rahmen der Fachmesse Comtrans in Moskau den Preis „Best Commercial Vehicle of the Year 2019 in Russia“.

Der in der Kategorie Anhänger/Aufbauten ausgezeichnete Tiefkühlauflieger mit einer Gesamtlänge von 16,80 Meter überzeugte die russische Fachjury durch innovative technische Lösungen, die die Transporteffizienz signifikant erhöhen. Mit 16,80 Meter ist der Kühlkoffer 25 Prozent länger als Standardfahrzeuge, bietet 25 Prozent mehr Ladekapazität und damit auch 25 Prozent weniger Fahrten.

Die Isolierfähigkeit der Stirnwand wurde durch zahlreiche Detail-Optimierungen weiter erhöht und der geschützte Bereich der Stirnwand noch weiter nach oben gezogen, um Beschädigungen beim Ankuppeln zu verhindern. Zudem wurde die gesamte Frontpartie einem kompletten Facelift unterzogen. Der markante neue Auftritt macht klar: Hier wurde ein Generationswechsel vollzogen. Als erster Trailer-Hersteller in Europa fertigt Schmitz Cargobull Ferroplast-Seitenwände für Kühl-Sattelkoffer mit einer Gesamtlänge von 16,80 Meter an einem Stück. Produziert werden die durchgängigen Isolier-Seitenwände im litauischen Schmitz-Cargobull-Werk in Panevėžys.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2019