KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
24.03.2021

Europcar/UTA: gemeinsame Tankkarte

Die neue UTA/Europcar Tankkarte (©Europcar/UTA)
Die neue UTA/Europcar Tankkarte (©Europcar/UTA)
Die neue UTA/Europcar Tankkarte (©Europcar/UTA)

Die Autovermietungsmarke Europcar führt gemeinsam mit dem Tank- und Servicekartenanbieter die UTA/Europcar-Tankkarte in Deutschland ein. B2B-Kunden, die sich für eines der Abo- beziehungsweise Langzeit-Modelle (ab 3 Monaten) bei Europcar entscheiden, können damit ihr Fahrzeug ab sofort an über 52.900 Stationen in 37 Ländern bargeldlos betanken.

Weiterer Vorteil: Karteninhaber erhalten einen Preisnachlass auf Diesel, Benzin und Fahrzeugwäschen bei UTA-Akzeptanzpartnern.

Weitere Details zur UTA/Europcar-Tankkarte gibt es unter: www.europcar.de

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2021