KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
04.08.2021

Iveco: S-Way für GLS

Iveco: S-Way für GLS

Der Paket- und Expressdienstleister GLS aktualisiert den Fuhrpark mit einem stärkeren Fokus auf Umweltverträglichkeit. Ab sofort ergänzen 120 neue mit LNG- und Bio-LNG-angetriebene Iveco S-Way die Fahrzeugflotte.

Die neuen Iveco-S-Way-Sattelzugmaschinen ersetzen eine Dieselfahrzeugflotte, die zu 70 Prozent aus Euro-6-Fahrzeugen und zu 30 Prozent aus Euro-5-Fahrzeugen besteht. Allein die Verwendung von fossilem LNG führt dabei im Vergleich zum Diesel zu einer erheblichen CO2-Reduzierung. Bei der Verwendung von Bio-LNG erhöht sich die CO2-Reduktion exponentiell.

Diese Initiative ist Teil des umfassenden Klimaschutzprojekts von GLS, das darauf abzielt, bis 2022 100 Prozent der von GLS verursachten Emissionen durch zertifizierte Ausgleichsprogramme zu kompensieren und die Emissionen bis 2025 durch den Einsatz umweltfreundlicher Transportsysteme mit Elektro-/Hybridfahrzeugen für den Transport auf der letzten Meile und mit umweltfreundlichen LKW für Langstreckentransporte erheblich zu reduzieren.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2021