KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
23.09.2022

Win-Win-Situation für Fahrzeugbetreiber

   Foto: BPW Bergische Achsen
Foto: BPW Bergische Achsen
   Foto: BPW Bergische Achsen

BPW und Alltrucks gehen ab sofort gemeinsame Wege. Alltrucks, das von Bosch, Knorr-Bremse und ZF gegründete Werkstattsystem für Nutzfahrzeugwerkstätten verstärkt das Servicenetzwerk des Achsenspezialisten BPW in Europa und erweitert gleichzeitig die eigene Service- und Trailer-Kompetenz durch Achsen, Fahrwerkslösungen und E-LKW-Antriebe.

Die Alltrucks-Partner in Mitteleuropa bieten ab Anfang 2023 Mobilitätsprodukte und digitale Ersatzteilservices von BPW. Fahrzeugbetreiber sollen durch den Zusammenschluss von mehr Tempo, Sicherheit und Nähe beim Trailer-Service profitieren.

Das markenübergreifende Full-Service-Werkstattkonzept „Alltrucks Truck & Trailer Service“ und die BPW Bergische Achsen KG haben im Vorfeld der IAA Transportation eine internationale Zusammenarbeit vereinbart: BPW erweitert durch die Kooperation sein Servicenetzwerk zunächst um die Alltrucks Werkstätten in Deutschland, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz. Anschließend wird die Kooperation schrittweise in Europa ausgeweitet. Ab Januar 2023 werden Alltrucks Partnerwerkstätten sowie ausgewählte bestehende BPW-Servicepartner Wartungen und Reparaturen von Trailer-Achsen und -Fahrwerkskomponenten auf höchstem Niveau anbieten: Durch Schulungen, digitale Dienstleistungen, einfachen und smarten Ersatzteilservice sowie vereinheitlichte Prozesse wollen BPW und Alltrucks für einen professionellen Ansatz im Aftersales und dadurch für mehr Nähe, Tempo und Sicherheit beim Trailer-Service – und damit für mehr Uptime und Kundenzufriedenheit sorgen.

Spezialisierte Alltrucks-Partnerwerkstätten übernehmen zudem den Service für BAX, die neue Marke für elektrische LKW mit BPW-Achsantriebssystem. Als Serienfahrzeug mit EU-Typgenehmigung und dem erweiterten, E-Mobility-geschulten Werkstattnetz von Alltrucks ist der neue BAX 7.5 startklar für die europaweite Markteinführung.

BPW unterstützt Alltrucks zudem durch das eigene Ersatzteilhandelsnetzwerk. Dabei erhalten die Werkstätten Zugriff auf digitale Dienste – etwa eine Smartphone-App, durch die sich Ersatzteile in Sekundenschnelle identifizieren und zukünftig auch Wartungsvorschriften abrufen lassen. BPW bietet auf Wunsch auch ein digitales Ersatzteillager, das in die Werkstatt integriert werden kann oder als vorgerüsteter Container („Upbox“) auf dem Gelände abgestellt wird: Benötigte Ersatzteile können vom Werkstattpersonal einfach aus den Regalen entnommen werden; sie werden per Funketikett automatisch identifiziert, abgerechnet und nachbestückt.

 

ANZEIGE
ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2022