KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
18.10.2018

Wechsel in der VDA-Geschäftsführung

Wechsel in der VDA-Geschäftsführung

Das Präsidium des VDA hat Martin Koers (47) zum neuen VDA-Geschäftsführer berufen. Er folgt auf Klaus Bräunig, der mit Erreichen der Altersgrenze zum Ende des Monats Januar 2019 in den Ruhestand tritt.

Koers wird sein Amt zum 1. Februar 2019 antreten. In seiner neuen Funktion wird er für die Herstellergruppe III (Zulieferer, Mittelstand, Aftermarket, Entwicklungsdienstleister, Startups) zuständig sein. Sie ist die zahlenmäßig größte unter den VDA-Mitgliedern. Zudem wird er die Bereiche Digitalisierung, Volkswirtschaft und Statistik, Marketing und Events sowie Messen, darunter die IAA PKW in Frankfurt und die IAA Nutzfahrzeuge in Hannover, verantworten.

ANZEIGE
kfz aneziger app

Wir wissen, dass Sie alle von der Corona-Krise betroffen sind. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bis zum 31. August 2020 den KFZ-Anzeiger kostenfrei über unsere App und die Desktop-Version zu lesen.

Zur Anmeldung

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2020