08.08.2017

BASt- Abteilungsleiter erhält U.S. Government Special Award of Appreciation

BASt- Abteilungsleiter erhält U.S. Government Special Award of Appreciation

Andre Seeck, Leiter der Abteilung Fahrzeugtechnik der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt), erhielt im Rahmen der diesjährigen ESV-Konferenz eine der wichtigsten internationalen Auszeichnungen im Bereich der Fahrzeugsicherheit.

 

Im Rahmen der 25. ESV Konferenz in Detroit, Michigan, zeichnete die U.S.-amerikanische Verkehrssicherheitsbehörde  (National Highway Traffic Safety Administration) Andre Seeck im Namen des dortigen Verkehrsministeriums für besondere Führungsaufgaben und herausragende Arbeit im Bereich der Fahrzeugsicherheit aus. Seeck erhielt den Award für seine Beiträge zur Bewertung von Fahrzeugen im Rahmen von Euro NCAP (European New Car Assessment Programme) und für seine Präsidentschaft von Euro NCAP (2010 bis 2014).
Seeck war unter anderem verantwortlich für die Einführung der ganzheitlichen Bewertung von Fahrzeugen sowie für die Erweiterung des Bewertungssystems um aktive Fahrzeugsicherheitssysteme, wie Notbremsassistenten oder Spurhalteassistenten.
Seit 2016 leitet er die neue strategische Arbeitsgruppe zum automatisierten Fahren.

KFZ-Anzeiger

KFZ-Anzeiger
Das Magazin für die Transportbranche

Heft 23/2017 vom
07.Dezember

Ausgabe Online lesen

Blättern Sie online im aktuellen KFZ-Anzeiger E-Paper

Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem KFZ-Anzeiger Newsletter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2017