Dachser setzt auf Megatrailer

Der Logistikdienstleister Dachser setzt nun bei der Neuanschaffung von Sattelaufliegern in Deutschland ausschließlich auf sogenannte Megatrailer. Dank ihres größeren Laderaums – bei ansonsten gleicher Länge und Breite – sind diese vor allem auf Langstrecken wirtschaftlicher und ressourcenschonender als Standardauflieger.

Details

Abbiegeassistenten: Sicherheit geleast

Durch den Einsatz von intelligenten Assistenz-Systemen im Straßenverkehr können Transport-Unternehmen riskante Verkehrs-Situationen vermeiden, die Zahl der Sachschäden und Unfälle reduzieren. Der Einbau etwa von Abbiegeassistenten (www.abbiegeassistent.de) und Rückfahrkameras für LKW-Flotten ist eine Investition, die durch staatliche Förderprogramme und günstige Leasing-Angebote von Herstellern unterstützt wird.

Details

Scania: Elflein erweitert LNG-Flotte

Das Transport- und Logistikunternehmen Elflein hat seine Flotte um 42 Scania R 410 mit LNG-Antrieb erweitert. Das 1932 bei Bamberg gegründete Familienunternehmen mit den mittlerweile 1.300 Mitarbeitern führt täglich 1.500 Transporte vorwiegend für die Automobil-, Papier- und Lebensmittelindustrie durch.

Details

Schwere E-LKW für den Regionalverkehr

Der Straßengüterverkehrsanbieter DHL Freight und der Nutzfahrzeughersteller Volvo Trucks haben sich zusammengetan, um die Einführung von schweren elektrischen LKW für den Regionalverkehr in Europa zu beschleunigen.

Details

Jetzt helfen, die Logistik zu stärken

„Logistik in der Metropolregion Rheinland – räumliche Trends und Entwicklungen“ heißt eine aktuelle Befragung, an der alle Akteure der Logistikwirtschaft teilnehmen können und sollen. Worum es dabei genau geht und wie man sich beteiligen kann, haben wir fortan zusammengestellt.

Details
rabenimage002 web

Chemielogistik: Sicher unterwegs nach Osteuropa mit der Raben Group

(Anzeige) Die Chemiebranche ist der umsatzstärkste Industriezweig in Nordrhein-Westfalen. Ein Großteil des Transportaufkommens geht nach Osteuropa – ein besonders wichtiger Markt. Hersteller sind dabei auf eine leistungsstarke Logistik angewiesen und greifen auf kompetente Dienstleister wie die Raben Trans European Germany GmbH zurück.

Details

MAN: Lebensmittelverteilung mit Elektro-LKW

Die jetzt gestartete Machbarkeitsstudie „Zero Emission Deliveries – Berlin“ des europäischen Umweltverbandes Transport & Environment wird am realen Beispiel der Rewe Group prüfen, unter welchen Bedingungen im regionalen Lieferverkehr auf Elektro-Nutzfahrzeuge umgestellt werden kann. MAN Truck & Bus engagiert sich mit seiner Kompetenz als Fahrzeughersteller in der Studie.

Details

MAN: Dankeschön an alle Fahrerinnen

Den heutigen Internationalen Frauentag nimmt MAN Truck & Bus zum Anlass, um alle Fahrerinnen und Frauen in sonstigen Logistikberufen mit zahlreichen Aktionen für ihre Arbeit zu würdigen und gezielt in den Mittelpunkt zu stellen.

Details

Iveco: S-Way NP für Gruber Logistics

Iveco hat einen Vertrag über die Lieferung von 100 mit LNG-betriebenen Iveco S-Way NP mit der Südtiroler Gruber Logistics Gruppe unterzeichnet. Die Übergabe der Fahrzeuge erfolgt über die Gasser Srl., den lokalen Iveco-Händler in Bozen.

Details

LKW-Maut-Fahrleistungsindex gesunken

Wie das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) und das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilen, ist die Fahrleistung der mautpflichtigen Lastkraftwagen mit mindestens vier Achsen auf Bundesautobahnen im Februar 2021 saison- und kalenderbereinigt gegenüber Januar 2021 um 2,1 Prozent gesunken.

Details