Bosch: globale Wachstumsstrategie in Sachen Chips

350-Millionen-Euro will Bosch bis Mitte der nächsten Dekade zur Stärkung der globalen Halbleiter-Lieferkette in Südostasien investieren. Gerade hat das Unternehmen in Penang, Malaysia, eines der modernsten Testzentren für Chips und Sensoren eröffnet. Daneben laufen Pläne für den Standort Dresden.

Details

Kartellbehörde gibt grünes Licht für Übernahme

Die Kartellbehörden haben der Anfang Mai vereinbarten Transaktion, bei der 66 Prozent der Geschäftsanteile von Quehenberger Logistics an die Geis Gruppe gehen, zugestimmt. Es ist die größte Akquisition in der Unternehmensgeschichte des Full-Service-Logistikdienstleisters.

Details
Das Bild zeigt den Firmensitz der Daimler Truck Holding. Im Vordergrund ist der Schriftzug des Unternehmens zu sehen.

Neuer Interimschef für das Daimler Truck Finanzressort

Nach dem Verlust von Finanzvorstand Jochen Goetz hat der Daimler Truck Aufsichtsrat eine Übergangslösung für das Finanzressort gefunden. Martin Daum, Vorstandsvorsitzender der Daimler Truck Holding AG, wird in Personalunion die Funktion des Chief Financial Officer kommissarisch übernehmen.

Details

Waymo legt die Lkw-Pläne vorerst auf Eis

Waymo, die ehemalige Google-Tochter, hatte sich dem vollständig autonomen Lkw-Fahren verschrieben. Doch aufgrund der „erheblichen Geschäftsentwicklung“ im Ride-Hailing-Bereich konzentriert sich das Unternehmen zunächst auf die fahrerlosen Taxis. Die Lkw-Pläne liegen aber nur vorübergehend auf Eis.

Details

Podcast mit Daimler-Truck-Manager Florian Hofer

Florian Hofer, der neue Chief Legal und Compliance Officer bei Daimler Trucks (l.), ist zu Gast im „be a mover talk“ mit Daimler-Truck-Kommunikationsleiter Jörg Howe. Unter anderem unterhalten sich die beiden über ESG (Environmental, Social und Governance), integres Verhalten und den Daimler Truck Code of Coduct.

Details

NUFAM: Auf nach Karlsruhe

Die bekannte Nutzfahrzeugmesse NUFAM wirft ihre Schatten voraus. Neuheiten präsentieren SAF-Holland/Haldex, Ford Trucks und DAF Trucks auf ihren Ständen.

Details

Neuer Cheflenker bei Nikola

Überraschender Abgang bei Nikola. Der US-Lkw-Bauer verliert seinen bisherigen Top-Mann, Ex-Opel-Chef Michael Lohscheller – aus persönlichen Gründen, wie das Unternehmen verlauten lässt.

Details

DHL Group trotzt dem schwachen Marktumfeld

Mit einem operativen Ergebnis von 1,7 Milliarden Euro im 2. Quartal hat sich der Konzern in einem herausfordernden Umfeld gut behauptet. So gut, dass er das untere Ende der EBIT-Prognose für 2023 von 6 Milliarden auf 6,2 Milliarden angehoben hat.

Details