Bildungswerk BVWL: Benedikt Althaus übernimmt Geschäftsführung

Im Bildungswerk Verkehr Wirtschaft Logistik Nordrhein-Westfalen (BVWL) kam es am 1. März zu einem Wechsel in der Geschäftsführung. Nach 15 Jahren hat Christoph Kösters die Geschäftsführung des Bildungswerks Verkehr Wirtschaft Logistik Nordrhein-Westfalen (BVWL) an Benedikt Althaus (Foto) übergeben.

Details

Dobrindt präsentiert Bundesverkehrswegeplan 2030

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (Foto) hat am 16. März in Berlin den Bundesverkehrswegplan (BVWP) 2030 vorgestellt. Dieser beinhaltet rund 1.000 Projekte und hat ein Volumen von 264,5 Milliarden Euro. Das sind 91 Millarden Euro mehr als der BVWP 2003.

Details

Belgien: Straßenblockaden bremsen LKW aus

Zahlreiche LKW stecken im wallonischen Landesteil von Belgien seit dem 6. April auf Autobahnen und Landstraßen durch „spontan organisierte“ LKW-Blockaden fest. Initiatoren der Blockaden, die mindestens bis zum Abend des 8. April andaueren sollen, sind nach Informationen des Bundesverbands Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) wallonische Straßentransportunternehmen.

Details

Wissmann: Europäischer Nutzfahrzeugmarkt bleibt 2016 stark

„Der westeuropäische Nutzfahrzeugmarkt bleibt auch 2016 stark. Wir rechnen für das Gesamtjahr mit vier Prozent Plus bei den schweren NFZ. Auch in Deutschland wird das hohe Vorjahrsniveau wahrscheinlich noch einmal leicht übertroffen“, sagte Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), bei der Euroforum-Jahrestagung „Trends in der Nutzfahrzeugindustrie“.

Details

Feldversuch Lang-LKW: Streckennetz ausgeweitet

Lang-LKW können in Deutschland auf zusätzlichen Streckenabschnitten fahren. Mit der 6. Änderungsverordnung zum Feldversuch Lang-LKW weitet das Bundesverkehrsministerium das
Positivnetz weiter aus. Es erstreckt sich jetzt auf 13 Bundesländer und hat nun eine Länge von fast 11.600 Kilometern.

Details

BGL begrüßt Initiative gegen Sozialdumping

Positiv hat der BGL auf die Veröffentlichung eines Briefes von acht westeuropäischen Verkehrsministern an die EU-Verkehrskommissarin Bulc zur Wiederherstellung eines fairen Wettbewerbs im europäischen Straßengüterverkehr reagiert.

Details

LKW-Maut-Ausweitung: Kontrollsäulen gehen in den Probebetrieb

Die LKW-Maut soll zum 1. Juli 2018 auf alle Bundestraßen ausgeweitet werden – dabei handelt es sich um etwa rund 40.000 Kilometer zusätzliches Streckennetz. Um in Zukunft die Einhaltung der Mautpflicht überprüfen zu können, startet nun der Pilotbetrieb innovativer Kontrollsäulen.

Details