Diesel-Gipfel: mehr Geld für „saubere Luft“

Droht alten Diesel-Fahrzeugen in immer mehr deutschen Innenstädten ein Fahrverbot? Um das zu verhindern, haben sich am 3. Dezember 2018 Vertreter von Bund, Ländern und Kommunen zum mittlerweile dritten Dieselgipfel in Berlin getroffen.

Details

Mobilitätspaket: Verbände sind geteilter Meinung

Der Bundesverband Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung (BGL) zieht eine überwiegend positive Bilanz aus den Beschlüssen des EU-Verkehrsministerrats zum Mobilitätspaket. Nach Auffassung des Deutschen Speditions- und Logistikverbands (DSLV) trägt der Kompromiss nicht zur Entbürokratisierung bei.

Details

Verschärfte CO2-Grenzwerte für neue Leichte

Vertreter der EU-Kommission, des EU-Parlamentes und des europäischen Rates haben sich in den Trilog-Verhandlungen auf einen gemeinsamen Vorschlag für die CO2-Regulierung für PKW und leichte Nutzfahrzeuge für die Zeit nach 2021 geeinigt.

Details

LKW-Abbiegeassistent: BGL klärt auf

Obwohl sich beim Thema LKW-Abbiegeassistenzsysteme viel bewegt und die Bundesregierung ein eigenes Förderprogramm aufgelegt hat, wird in Politik, Medien und Öffentlichkeit immer noch viel diskutiert. Und dies laut BGL oft mit mangelnder Sachkenntnis. Das will der Verband nun ändern.

Details

BGL fordert Heimkehrpflicht für LKW-Fahrer

Angesichts der aktuellen Ergebnisse von sonntäglichen Alkoholkontrollen auf Autobahnrastplätzen bei LKW-Fahrern fordert der Bundesverband Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung (BGL) Ursachenbekämpfung.

Details