BAG: Güterverkehr wird weiter wachsen

2017 wird der Güterverkehr weiter wachsen. Dies geht aus der im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur erstellten Prognose wird für den Güterverkehr hervor. Es wird ein anhaltendes Wachstum beim Transportaufkommen (+1,2 Prozent) und bei der Transportleistung (+1,5 Prozent) erwartet.

Details

BGL: Abschied von Karlheinz Schmidt

Mehr als 200 geladene Gäste folgten der Einladung des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) am 23. März in den Erich-Klausener-Saal des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), um das langjährige Geschäftsführende Präsidialmitglied und Hauptgeschäftsführer, Karlheinz Schmidt, in den Ruhestand zu verabschieden.

Details

BGL: Trusted Carrier erfolgreich in den Echtbetrieb gestartet

Das System Trusted Carrier des Bundesverbands Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) ist am 1. Mai 2017 in den Echtbetrieb gestartet. Das System entwickelte der BGL in Zusammenarbeit mit der verladenden Wirtschaft, der Kravag/R+V Versicherung AG und der Transfrigoroute Deutschland (TD), um Cargonapping, Auftrags-, Identitätserschleichung und Frachtenbörsenbetrug entgegenzutreten.

Details

CO2-Emissionen schwerer LKW werden weiter sinken

 

Die EU-Mitgliedstaaten haben den Weg für die Bestimmung der CO2-Emissionen von schweren Nutzfahrzeugen frei gemacht. Damit werden ab 2019 in Europa erstmals vergleichbare  CO2-Werte für neu produzierte und zugelassene schwere Nutzfahrzeuge ermittelt und ausgewiesen.

Details

Bodan und BNN luden zum Forum Grüne Logistik

Am 19. Mai trafen auf Einladung des Naturkost-Großhändlers Bodan und des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) Logistik-Entwickler- und Anwender-Unternehmen in Überlingen am Bodensee zusammen. Ihr gemeinsames Interesse: innovative und nachhaltige Lösungen für einen umweltfreundlichen Warentransport im Naturkost- und Lebensmittelhandel.

Details

Kögel informiert im Bundesumweltministerium über verlängerte Auflieger

Auf Einladung des CSU-Bundestagsabgeordneten Georg Nüßlein (r.) berichtete Petra Adrianowytsch, Geschäftsführerin des Trailerherstellers Kögel (l.), der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, MdB Rita Schwarzelühr-Sutter (SPD, 2. v. r.), von den Vorteilen der um 1,3 Meter verlängerten und bahnverladbaren Auflieger, die Kögel produziert.

Details

Volkswagen Nutzfahrzeuge unterstützt „Safetytour“

Volkswagen Nutzfahrzeuge stellte vier Fahrzeuge für die „Safetytour“ auf Rügen (25. bis 27. Mai) zur Verfügung. Zu der Veranstaltung kommen jährlich mehrere hundert Feuerwehrleute aus ganz Europa, um sich fachlich auf den neusten Stand zu bringen.

Details