LOGISTIK + VERKEHR

DAF XG+ bereit für den Einsatz beim THW

Der Landesverband Nordrhein-Westfalen der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk hat ein Fahrzeug der neuen Generation DAF XG+ in seine Flotte übernommen. Die Sattelzugmaschine wird zukünftig bei nationalen und internationalen Katastrophen- und Hilfsprojekten für den strategischen Transport von Material.

Details

Zeichen der Anerkennung

Die Initiative „Fahren für Deutschland“ sagt im Dezember mit einer besonderen Aktion Danke. Als Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung werden 66.000 Ritter Sport Schokoladentafeln an Berufskraftfahrende verteilt.

Details

Gipfeltreffen der Transport- und Logistikbranche

Rund 70 Teilnehmer und Teilnehmerinnen kamen auf Einladung der Initiative „Fahren für Deutschland“ zum ersten Gipfeltreffen der Transport- und Logistikbranche zusammen. Erklärtes Ziel: Den Arbeitsalltag von Berufskraftfahrern und -fahrerinnen zu verbessern.

Details

KH-Kipper: Einsatz in Estland

KH-Kipper verkauft seine Kippaufbauten in über 70 Länder weltweit. Vor kurzem hat das polnische Unternehmen drei Scania mit Aufbauten vom Typ W1HG an Verston, dem größten Straßeninstandhaltungsunternehmen in Estland ausgeliefert.

Details

Virtual Reality im Autowerk

In einem Pilotprojekt testen Valmet Automotive und Telia die Möglichkeiten der virtuellen Welt in einem Autowerk. In einem sog. industriellen Metaverse wäre ortsunabhängiges Arbeiten in Echtzeit quer über Kontinente möglich, z. B. bei Engineering, Wartung oder Reparatur.

Details

Berner Group strebt CO2-Neutralität an

Verantwortung für die Umwelt übernimmt die Berner Group mit ihrer neuen Nachhaltigkeitsstrategie. Bevor diese Maßnahmen greifen, investiert das Handelsunternehmen aktuell einen hohen sechsstelligen Betrag in Klimaschutzprojekte, um seinen CO2-Fußabdruck zu kompensieren.

Details

Pick-up des Jahres: der neue Amarok

Der International Pick-up Award der Jury der Transport-Journalistinnen und -Journalisten geht zum dritten Mal an den neuen Amarok von Volkswagen. Die Verleihung fand im Rahmen der Logistik- und Transportmesse Solutrans 2023 in Lyon statt.

Details

Neuer CEO bei Valmet Automotive

Um die Autonomie der Geschäftsbereiche zu stärken, ernennt der europäische Hersteller von Batteriesystemen für Elektrofahrzeuge und kinematischen Systemen mit sofortiger Wirkung Pasi Rannus zum CEO von Valmet Automotive.

Details

Führungswechsel im Mercedes-Benz Werk Kassel

Hauke Schuler übernimmt zum 1. Januar 2024 die Verantwortung für den Daimler Truck Standort Kassel. Er folgt auf Frank Lehmann, der nach über sechs Jahren als Standortverantwortlicher und über 27 Jahren im Unternehmen in den Ruhestand geht.

Details

Lesestoff zur E-Mobilität

Der Lehrstuhl „Production Engineering of E-Mobility Components“ (PEM) der RWTH Aachen bietet mit dem Buch „Elektromobilität – Grundlagen einer Fortschrittstechnologie“ ein Standardwerk in Sachen E-Mobilität. Es ist jetzt in einer vollständig überarbeiteten dritten Auflage im Springer-Verlag als Printausgabe erhältlich.

Details

DHL Supply Chain: CO2-Fußabdruck reduzieren

Der Kontraktlogistiker DHL Supply Chain wird rund 2000 seiner Fahrzeuge auf umweltfreundlichere alternative Antriebe wie hydriertes Pflanzenöl, Biogas, Elektro und Wasserstoff umstellen. Ziel ist es, knapp 300.000 Tonnen CO2-Emissionen einzusparen.

Details

Großauftrag für MAN Truck & Bus

Eine stolze Summe: 500 Fahrzeuge wird MAN Truck & Bus in den Jahren 2024 und 2025 an die österreichische Gartner KG liefern. Das Gesamtvolumen des Auftrags beläuft sich auf rund 50 Millionen Euro.

Details

Rundumerneuerung der IVECO-Baureihen

Unter dem Motto „BE THE CHANGE“ hat IVECO gestern in Barcelona sein komplett erneuertes Produkt- und Serviceportfolio vorgestellt. Rund eine Milliarde Euro hat das Unternehmen in die Multi-Antriebs-Produktpalette investiert.

Details

ELVIS für Kraftstoffvielfalt im Transportwesen

ELVIS rät seinen Verbundpartnern auf Grundlage der Studie des Global Energy Solutions e.V. dazu, mehrere Kraftstofflösungen auszutesten, nicht voreilig zu handeln und fordert von der Politik die Förderung alternativer Antriebsarten für den Güterverkehr.

Details

Dekra Verkehrssicherheitsreport 2023

Bei Lkw-Notbremsassistenten wird das technische Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft. Das erbrachten Simulationstests der Dekra. Um die Sicherheit zu erhöhen, fordert die Dekra eine Vereinheitlichung der Systemauslegungen.

Details

Automatisierte Fuhrparkverwaltung

Geotab hat die Marke von vier Millionen Abonnements geknackt. Der Anbieter für vernetzte Transportlösungen verarbeitet mehr als 55 Milliarden Datenpunkte täglich, sodass Kunden bessere Entscheidungen treffen, die Produktivität steigern, die Sicherheit ihrer Flotten erhöhen und Nachhaltigkeitsziele erreichen können.

Details

Lagermanagement optimieren

In den meisten Lagern schlummert viel Verbesserungspotenzial. Experten wissen: Rund um den Jahreswechsel ist genau die richtige Zeit, um Logistik- und Lagermanagement in puncto Funktionalität, Auslastung und Optimierungsmöglichkeiten auf den Prüfstand zu stellen.

Details

Partnerschaft für klimaneutrale Lkw-Fuhrparks

Die Berliner Logistik-Beratung Green Logistics Enabler ist seit September Partner des Logistik-Kompetenz-Zentrums (LKZ) Prien. Gemeinsam wollen sie Transportunternehmen, Speditionen und Verlader technologieoffen und herstellerneutral bei der schrittweisen Umstellung auf einen klimaneutralen Fuhrpark beraten.

Details

Daimler Truck weiter auf Erfolgskurs

Daimler Truck setzt ihren Kurs in Richtung nachhaltigen Wachstums und höherer Profitabilität mit besserer Resilienz fort. Trotz eines leichten Rückgangs des Absatzvolumens konnte das operative Ergebnis für das dritte Quartal gesteigert werden.

Details

Neuer Emissionszielrechner für Nutzfahrzeugsektor

Ein neues Online-Tool des RWTH-Lehrstuhls PEM berechnet CO₂-Emissionen und Investitionskosten auf Fahrzeug- und Infrastrukturseite für unterschiedliche Konstellationen von Nutzfahrzeugflotten. Der Verkehrszielrechner ist im Internet kostenfrei zugänglich.

Details

Mit Vollgas in die Elektromobilität – Herausforderungen und Chancen für Spediteure

Anzeige Vermieter und Serviceanbieter TIP Group unterstützt Transporteure bei ihrem Einstieg in die Antriebswende und stellt mit der flexiblen Elektro-Miete nicht nur die voll-elektrischen Fahrzeuge zur Verfügung, sondern liefert auf Wunsch die mobilen Ladegeräte direkt mit.   Nachhaltigkeit mit Hindernissen Die ersten voll-elektrischen Nutzfahrzeuge sind auf unseren Straßen unterwegs, aber die fehlende Ladeinfrastruktur für Fahrzeuge…

Details

Vesna Di Tommaso ist die neue CEO bei Castrol Europa

Castrol Europa hat mit Vesna Di Tommaso eine neue CEO ernannt. Mit ihrer umfangreichen Erfahrung bei bp und Castrol sowie ihrer Fachkompetenz wird Vesna Di Tommaso Castrol Europa durch eine aufregende Zeit des Wachstums und des Wandels führen, heißt es vonseiten Castrol zu ihrer Ernennung.

Details

Dekra Zukunftskongress Nutzfahrzeuge

Wie soll der Straßengüterverkehr der Zukunft aussehen? Welche Potentiale stecken in alternativen Antrieben, digitalen Lösungen oder Künstlicher Intelligenz? Das diskutierten führende Vertreter der Transport- und Logistikbranche auf dem Kongress in Berlin.

Details

Geis Gruppe stellt Pharma-Logistik neu auf

Am Standort Nürnberg hat die international tätige Geis Gruppe ihre Logistikdienstleistungen für die Pharmaindustrie neu aufgestellt. Für Kunden im Pharma- und Healthcare-Bereich bedeutet das einen verbesserten Service im Handling der hochsensiblen Produkte.

Details

Netzwerken über E-Mobilität

Die in der vergangenen Woche veranstaltete „Woche der Elektromobilität“ samt den renommierten Elektromobilproduktionstagen hat wieder zahlreiche Fachleute nach Aachen geführt. Dabei ging es vor allem um die Herausforderungen und Trends bei Batterien, Brennstoffzellen und Elektromotoren.

Details

Kraftstoffeinsparung durch E-Trailer

BMW Group Logistik testet erfolgreich elektrische Sattelauflieger in verschiedenen Szenarien des realen Logistikbetriebs. Das Ergebnis: rund 48 Prozent Kraftstoffeinsparung in Kombination mit Diesel-Lkw, mehr als 600 Kilometer Reichweite mit E-Zugmaschine.

Details

Neues Prüflabor für bessere Batterien

Freudenberg Sealing Technologies richtet hochmodernes Prüflabor für Batterien in den USA ein, um die Sicherheit von E-Autos zu erhöhen. Im neuen Labor können auch Simulationstests inklusive Batteriewechsel-Szenarien durchgeführt werden.

Details

DHL Supply Chain investiert in Südostasien

Um Lieferketten resilienter zu machen, will DHL Supply Chain seine Lagerkapazitäten, Belegschaft und Nachhaltigkeitsinitiativen in Südostasien ausbauen. Insgesamt wird das Logistikunternehmen dafür 350 Millionen Euro für die nächsten fünf Jahren bereitstellen.

Details

Deutscher Logistik-Kongress geht erfolgreich zu Ende

Vom 18. bis 20. Oktober fand der Deutsche Logistik-Kongress in seiner 40. Ausgabe zum letzen Mal statt. Das Motto des internationalen Branchentreffs in Berlin lautete „Think Networks“ . Im kommenden Jahr wird die Bundesvereinigung Logistik (BVL) dann den „BVL Supply Chain CX“ veranstalten.

Details

Neuer Dienst der Traton Group für E-Lkw

Die neue Dienstleistungsgesellschaft Traton Charging Solutions will die E-Mobilität im Nutzfahrzeugverkehr vereinfachen, indem sie den Zugang zu passenden Ladestationen erleichtert. Als erste Traton-Marke wird Scania ihren Kunden die Vorteile der TRATON Charging Solutions zur Verfügung stellen.

Details

Dachser auf dem Deutschen Logistik-Kongress

Wenn sich das Who is Who der Logistik auf einem der wichtigsten Branchenevents trifft, ist natürlich auch der Logistikdienstleister Dachser vertreten. Auf dem diesjährigen Logistikkongress bietet Dachser eine Masterclass-Session zum Thema „Digital Documents“ an.

Details

Wie zukunftsfähig ist der Standort Deutschland?

Das wollen die Fach- und Führungskräfte aus dem Wirtschaftsbereich Logistik auf dem 40. Deutschen Logistik-Kongress in Berlin vom 18.-20. Oktober herausfinden. Weitere Schwerpunktthemen sind u.a. die Energiewende, die Digitalisierung und der Fachkräftemangel.

Details

Automatisierung der Lkw steht vor einem Durchbruch

Ödgärd Andersson, CEO des schwedischen Softwareunternehmens Zenseact und Aufsichtsrat der Traton Group, äußert sich zu den Unterschieden von Pkw und Lkw bei der Entwicklung zum autonomen Fahren und warum die Automatisierung in der Transportbranche so wichtig ist.

Details

MAHLE und HELLA verkaufen BHTC nach Taiwan

Die Automobilzulieferer MAHLE und HELLA veräußern ihre jeweiligen 50 Prozent-Anteile am Joint Venture Behr-Hella Thermocontrol (BHTC) an AUO Corporation. Eine entsprechende Vereinbarung haben die Parteien am 2. Oktober unterzeichnet. Der Gesamtkaufpreis beruht auf einem Unternehmenswert von 600 Millionen Euro.

Details

BGL begrüßt Einigung zum Lang-Lkw Typ 1

Wie der BGL heute in einer Pressemitteilung bekannt gab, haben sich die Argumente von Verkehrsminister Dr. Volker Wissing und Staatssekretär Oliver Luksic in der Ampel durchgesetzt. Klimaschutzbeitrag in Form von bis zu 10%iger CO2-Einsparung kann damit von der Branche in Angriff genommen werden.

Details

Sechs Preise für die Omnibusse von Daimler Buses

Gestern ging die internationalen Fachmesse „Busworld“ in Brüssel zu Ende. Mit gleich sechs Auszeichnungen tritt Daimler Buses die Heimreise an. Unter anderem würdigte die Fachjury der „Busworld Awards“ den eCitaro mit dem „Grand Award Bus“ und dem „Comfort Label“.

Details

Jubiläum für den roten Boliden

Vor 25 Jahren hatten die Renntrucks von Mercedes-Benz eine der erfolgreichsten Saisons. Damals waren die Fans der Rennserien fasziniert von der Rangelei der vermeintlichen „Giganten der Landstraße“ auf den Rennstrecken. Heute kann der Star unter ihnen, der Atego Racetruck, im Mercedes-Benz Museum bestaunt werden.

Details

DACHSER Emission-Free Delivery in Hamburg

Seit 2020 wird bereits die Hamburger Hafencity emissionsfrei beliefert. Nun stellt DACHSER auch in der Hamburger Innenstadt rund um das Rathaus und den Jungfernstieg bis zum Einkaufszentrum Hamburger Meile umweltfreundlich zu.

Details

UPS übernimmt MNX Global Logistics

Der US-amerikanische Logistikkonzern UPS will im Rahmen der strategischen Erweiterung seiner globalen medizinischen und zeitkritischen Kapazitäten MNX Global Logistics übernehmen. Die Transaktion soll bis Jahresende abgeschlossen sein.

Details

Grundsteinlegung für neues Logistikzentrum

Halberstadt soll künftig das Herzstück für die weltweite Ersatzteilversorgung von Mercedes-Benz Lkw werden. Der neue Logistikstandort wird von Beginn an für den CO₂-neutralen Betrieb geplant, das Energiekonzept verzichtet komplett auf fossile Energieträger. Die stufenweise Inbetriebnahme des Gebäudes ist ab 2025 geplant.

Details

Forschungsprojekt ANITA erfolgreich abgeschlossen

Beim Güterumschlag auf die Schiene zeigen autonome Lkw bis zu 40 Prozent Effizienz-Potenzial. So das Ergebnis des Forschungsprojekts „Autonome Innovation im Terminal Ablauf“ (ANITA). Ein Fingerzeig für die Zukunft des kombinierten Güterverkehrs.

Details

20 Jahre Caddy made in Polen

Vor 20 Jahren verließ der erste Caddy „Made in Poland“ das Werk im polnischen Poznań. Mehr als 2,6 Millionen Exemplare des Hochdachkombis rollten seither vom Band. Eine Erfolgsgeschichte für Werk und Modell.

Details

Lieferketten-Transparenz bei Pharmaprodukten

Der Transport vieler pharmazeutischer oder biotechnologischer Produkte ist eine Herausforderung für Logistiker – gerade als Luftfracht. Die Tracking-Plattform von BlueBox Systems ermöglicht eine lückenlose Überwachung der sensiblen Fracht.

Details

Gemeinsam für die Zukunft der Transportbranche

Elektrifizierung von Achsen, autonomes Fahren sowie die Konnektivität von Trailern sind Themen, mit denen der die SAF-HOLLAND Group in Kooperation mit dem schwedischen Bremssystemspezialisten Haldex die Transportbranche fit für die Zukunft machen möchten. Wie genau, das zeigten sie auf einem gemeinsamen Messestand in Karlsruhe.

Details

1000 Kilometer mit einer Tankfüllung Wasserstoff

Vor drei Jahren hat Daimler Truck verkündet, in einem hohen Maße in die Wasserstofftechnologie zu investieren. Heute kann man sehen, wie weit das Unternehmen gekommen ist. Der Mercedes-Benz GenH2 Truck hat die 1.000-Kilometer-Marke mit einer Tankfüllung flüssigem Wasserstoff geknackt.

Details

Abhupen auf der NUFAM

Die Nutzfahrzeugmesse NUFAM, die vom 21. bis 24. September in Karlsruhe stattfand, war geprägt von Premieren und Innovationen vor allem im Bereich alternative Antriebe. Ein Rückblick.

Details

Effizienteres Fuhrpark- und Flottenmanagement

Telematik, Touren-Optimierung, Künstliche Intelligenz – mit diesen Mitteln lassen sich signifikante Einsparungen von Fahrtstrecken bei deutlich weniger Zeitaufwand realisieren. Am ersten Messetag, 21. September werden im Telematik-Forum der NUFAM spannende Kurzvorträge rund um Fuhrpark, Telematik, IoT, Künstliche Intelligenz und Digitalisierung zu hören sein.

Details

Countdown zur NUFAM 2023

Nur noch ein Tag … dann startet die führende Fachmesse für die Nutzfahrzeugbranche, die NUFAM 2023. Bis zum 24. September können sich Besucher dort kompakt und umfassend informieren, was gerade angesagt ist.

Details

900 eCanter auf einen Streich

Die neue Generation des vollelektrischen eCanter ist beliebt. In Japan sogar sehr beliebt sogar. Vor kurzem hat Yamato Transport 900 der Leicht-Lkws bei der Dailmer Truck-Tochter FUSO geordert. Das erste Fahrzeug wurde vergangenen Mittwoch ausgeliefert.

Details

Bosch, Platin und die Kreislaufwirtschaft

Mit dem Recycling von Platin aus alten Brennstoffzellen-Stacks will Bosch seinen Platinbedarf für das Brennstoffzellen-Antriebssystem merklich reduzieren. Mehr als 95 Prozent der von Platinförderung verursachten CO2-Emissionen können langfristig dadurch eingespart werden.

Details

Dicht bis in die letzte Ecke

Um Schäden an der Leistungselektronik von E-Transportern, E-Lkws und E-Autos zu vermeiden, ist eine mediendichte Umspritzung von Busbars besonders wichtig. Freudenberg Sealing Technologies hat nun eine Dichtungslösung entwickelt, die sicher dicht hält und dabei noch kosteneffizient, platz- und zeitsparend ist.

Details

Trübe Aussichten für die Transportbranche

Saisonale Herbstbelebung? Ja schon! Trotzdem rechnet die ELVIS AG mit steigenden Kosten und sinkenden Erträgen für die kommenden Monate. Grund dafür: ein geringeres Transportaufkommen und die für Dezember geplante Mauterhöhung.

Details

Schock-Datenlogger in der Waterproof-Version

Wenn es um smarte Transportüberwachung geht, sind die Produktentwicklungen von Aspion immer eine gute Lösung. Jetzt hat die Datenloggerfamilie Zuwachs bekommen – den ASPION G-Log 2 Waterproof für besonders raue Transportbedingungen.

Details

Happy Birthday Volvo FH

Das Flaggschiff von Volvo, der Volvo FH, ist mit fast 1,4 Millionen verkauften Lkw in der ganzen Welt ein Verkaufsschlager. Diese Woche feiert der Lkw sein 30-jähriges Jubiläum. In die Jahre gekommen ist das Modell dabei keineswegs – dank kontinuierlicher Weiterentwicklungen ist der Volvo FH nach wie vor ein Innovationsleader.

Details

Ford startet wieder Gewerbewochen

Nutzfahrzeuge stehen bei der diesjährigen Herbst-Aktion dabei besonders im Fokus. Wer also gerade auf der Suche nach attraktiven Finanzierungs- und Leasingraten für seinen Firmenwagen oder seine Fahrzeugflotte ist, sollte sich die Angebote der Ford Pro Gewerbewochen genauer anschauen.

Details

Über 100 Zetros Offroad-Lkw gehen in die Ukraine

Mercedes-Benz Special Trucks hat vor kurzem über 100 Zetros Offroad-Lkw ür militärische Unterstützungs- und Logistikaufgaben an das Verteidigungsministerium der Ukraine ausgeliefert. Vor allem in schwierig zu erreichenden Gebieten sind die hochgeländegängigen Lkw ein Gewinn für die Versorgung der Bevölkerung.

Details

800-Volt-Technik von Bosch für E-Fahrzeuge geht in Serie

Bosch startet jetzt die Fertigung neuer Antriebslösungen, die auf Basis der 800-Volt-Technik Ladezeiten verkürzen und die Elektromobilität effizienter machen. Mit der 800-Volt-Variante des Bosch Elektromotors kann bei gleicher Stromstärke nun doppelt so viel Leistung übertragen werden.

Details

eHighway-Teststrecke in Hessen verlängert

Innovative Oberleitungs-Lkw können nun auf zwölf Kilometern Autobahnstrecke von Frankfurt in Richtung
Darmstadt elektrisch fahren, gleichzeitig Strom tanken und beweisen, ob sie Zeug haben, den Straßengüterverkehr klimaneutraler zu machen.

Details

Deutsche Automobilzulieferer geraten ins Hintertreffen

Im globalen Wettbewerb fallen die deutschen Automobilzulieferer in Sachen Umsatzwachstum und Profitabilität zurück und verlieren fast drei Prozentpunkte Weltmarktanteile. Das geht aus der aktuellen „Automobilzulieferer-Studie” von Strategy&, der globalen Strategieberatung von PwC, hervor.

Details

i-KFZ: online an-, ab- und ummelden

Das i-Kfz-Projekt des Kraftfahrt-Bundesamtes soll die internetbasierte Fahrzeugzulassung einfacher und schneller machen. Ab September können auch Gewerbetreibende davon profitieren. Werner Thermann von der Tönjes Holding AG im Interview über die Chancen der digitalen Kfz-Zulassung.

Details

Selbstfahrende Lkw rollen in Australien an

Mautstraßenbetreiber Transurban und Softwareschmiede Plus entwickeln ein Programm für den autonomen Lkw-Verkehr, um die Frachteffizienz und die Straßensicherheit zu verbessern sowie die Verkehrsüberlastung und die Kohlenstoffemissionen zu verringern.

Details

Schaeffler setzt auf Wasserstoff

Neues Design und mehr Leistung: Der Automobilzulieferer Schaeffler entwickelt eine neue Bipolarplatten-Generation für Brennstoffzellenantriebe. Das Ziel: eine kostengünstige und serientaugliche Fertigung, die der Wasserstoffmobilität zum Durchbruch verhelfen soll.

Details

Dieselpreis: Kartellamt schaut hin

„Seit Juli verzeichnen wir bei Rohöl Preissteigerungen um knapp 14 Prozent, u.a. wegen Angebotskürzungen in den Lieferländern. Bei Diesel ist der Abstand zwischen Rohöl- und Tankstellenpreis in den letzten Wochen gestiegen“, konstatiert Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamtes. Das wirft Fragen auf.

Details

GLS Germany auf dem Weg zur Emissionsfreiheit

GLS Germany verstärkt sein Engagement für den Klimaschutz. Seit kurzem touren vier mit LNG betriebene Lkw im Schwarzwald und durchs französische Elsass. Im Vergleich zu herkömmlichen Diesel-Lkw verursachen sie bis zu 20 Prozent weniger CO2-Emissionen.

Details

Bosch: globale Wachstumsstrategie in Sachen Chips

350-Millionen-Euro will Bosch bis Mitte der nächsten Dekade zur Stärkung der globalen Halbleiter-Lieferkette in Südostasien investieren. Gerade hat das Unternehmen in Penang, Malaysia, eines der modernsten Testzentren für Chips und Sensoren eröffnet. Daneben laufen Pläne für den Standort Dresden.

Details

Kartellbehörde gibt grünes Licht für Übernahme

Die Kartellbehörden haben der Anfang Mai vereinbarten Transaktion, bei der 66 Prozent der Geschäftsanteile von Quehenberger Logistics an die Geis Gruppe gehen, zugestimmt. Es ist die größte Akquisition in der Unternehmensgeschichte des Full-Service-Logistikdienstleisters.

Details

Neuer Interimschef für das Daimler Truck Finanzressort

Nach dem Verlust von Finanzvorstand Jochen Goetz hat der Daimler Truck Aufsichtsrat eine Übergangslösung für das Finanzressort gefunden. Martin Daum, Vorstandsvorsitzender der Daimler Truck Holding AG, wird in Personalunion die Funktion des Chief Financial Officer kommissarisch übernehmen.

Details

„Leuna100“-Projekt gestartet

Grünes Methanol gilt als Schlüssel, um die Schiff- und Luftfahrt sowie die chemische Industrie zu defossilisieren. In Leuna ist nun ein Projekt gestartet, dass die marktreife und skalierbare Herstellung grünen Methanols zum Ziel hat. Der Bund fördert das Projekt mit 10,4 Millionen Euro.

Details

Waymo legt die Lkw-Pläne vorerst auf Eis

Waymo, die ehemalige Google-Tochter, hatte sich dem vollständig autonomen Lkw-Fahren verschrieben. Doch aufgrund der „erheblichen Geschäftsentwicklung“ im Ride-Hailing-Bereich konzentriert sich das Unternehmen zunächst auf die fahrerlosen Taxis. Die Lkw-Pläne liegen aber nur vorübergehend auf Eis.

Details

Podcast mit Daimler-Truck-Manager Florian Hofer

Florian Hofer, der neue Chief Legal und Compliance Officer bei Daimler Trucks (l.), ist zu Gast im „be a mover talk“ mit Daimler-Truck-Kommunikationsleiter Jörg Howe. Unter anderem unterhalten sich die beiden über ESG (Environmental, Social und Governance), integres Verhalten und den Daimler Truck Code of Coduct.

Details

Lkw-Maut: Verband startet Kampagne Mauteverest

Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) reagiert auf den Beschluss der Mauterhöhung am Dezember dieses Jahres mit einem Forderungskatalog. Denn sollte die Erhöhung kommen, würde das „zahllose deutsche Familienbetriebe im Logistiksektor an den Rand des wirtschaftlichen Ruins oder darüber hinaus zu treiben“, kritisiert der BGL.

Details

NUFAM: Auf nach Karlsruhe

Die bekannte Nutzfahrzeugmesse NUFAM wirft ihre Schatten voraus. Neuheiten präsentieren SAF-Holland/Haldex, Ford Trucks und DAF Trucks auf ihren Ständen.

Details

DHL Group trotzt dem schwachen Marktumfeld

Mit einem operativen Ergebnis von 1,7 Milliarden Euro im 2. Quartal hat sich der Konzern in einem herausfordernden Umfeld gut behauptet. So gut, dass er das untere Ende der EBIT-Prognose für 2023 von 6 Milliarden auf 6,2 Milliarden angehoben hat.

Details

Knorr-Bremse erhält KS Energie- und Umweltpreis

In der Kategorie „Fahrzeugtechnik“ wurde Knorr-Bremse für sein Restschleifmomentreduzierungssystem mit dem 41. KS Energie- und Umweltpreis des Automobilclub KS e.V. ausgezeichnet. Der Preis in der Kategorie „Mobilitätssysteme“ ging an Bosch und sein „Automated Valet Parking“.

Details

Traton Group weiter auf Wachstumskurs

Der Aufwärtstrend bei der TRATON GROUP mit ihren Marken Scania, MAN, Navistar und Volkswagen Truck & Bus hält an. Absatz, Umsatz und Operative Rendite konnten im ersten Halbjahr 2023 stark gesteigert werden. Die Auftragsbücher sind so voll, dass Nutzfahrzeuge-Hersteller bei der Produktion kaum hinterherkommt.

Details

CharterSync im Höhenflug

Der Luftfahrttechnologie-Pionier CharterSync schließt sich CargoTech an, um die Luftfracht-Charterbranche auf die nächste Stufe zu bringen. Gemeinsam wollen sie die Digitalisierung der Luftfahrtindustrie beschleunigen, um schneller, effizienter und nachhaltiger zu werden.

Details

Podcast mit Daimler-Truck-Ceo Martin Daum

Was bewegt den CEO von Daimler Truck? Dieser Frage geht Daimler-Truck-Kommunikationsleiter Jörg Howe in seinem neuesten Podcast „be a mover talk“ nach und spricht mit Martin Daum über seine Laufbahn, seine Motivation und die Zukunft des Unternehmens.

Details

Intelligent gelöst: KI-basiertes Kamerasystem für Gabelstapler

Für noch mehr Sicherheit beim Materialtransport gibt es von Linde MH jetzt eine wirklich clevere Rückfahrkamera – die neue Reverse Assist Kamera. Sie unterscheidet in Echtzeit Personen von Gegenständen und verhindert durch ein mehrstufiges Warnsystem Kollisionen von Flurförderzeugen und Fußgängern in Lager- und Produktionsbereichen.

Details

Ford Transit und E-Transit

Ford Pro stattet die erfolgreichen Nutzfahrzeuge der Transit- und E-Transit-Familie ab Sommer 2024 mit aufgewerteten Konnektivitätslösungen, neuen Sicherheits- und Bedienfunktionen und erweiterten Fahrerassistenzsystemen aus.

Details

Lkw-Maut-Rückerstattungsansprüche

BGL-Kooperationspartner Hausfeld schließt mit dem Bundesamt für Logistik und Mobilität Musterverfahrensvereinbarungen für über 15.000 Mandantinnen. Dabei geht es um eine Lkw-Maut-Rückerstattung im Volumen von 330 Mio. Euro.

Details

Swedish Metal goes W:O:A

Bei Volvo Trucks wird es demnächst richtig laut: Vom 2. bis 5. August 2023 versammelt sich die globale Metal-Szene beim größten Metal-Open-Air Festival Deutschlands in Wacken und Volvo Trucks ist als offizieller Sponsor mit von der Partie.

Details

Urlaub „Made in Hannover“

Der VW California ist eines der erfolgreichsten Reisemobile der Welt. Gestern, 12. Juli, rollte in Hannover-Limmer das 200.000ste California Jubiläumsfahrzeug vom Band. Und die Erfolgsgeschichte soll weitergehen: Ab Sommer 2024 geht die nächste Generation in Produktion.

Details

TIP Mechanic Academy startet in Deutschland

Als führender Serviceanbieter der Transport- und Logistikindustrie startet die TIP Group ab Januar 2024 auch in Deutschand eine eigenen Akademie zur Weiterbildung von Fachpersonal im Bereich Aufliegerwartung und -reparatur – die TIP Mechanic Academy.

Details

Schifffahrtsorganisation IMO berät neuen Klimakurs

Die Internationalen Seeschifffahrtsorganisation (IMO) will auf ihrer Konferenz vom 3. bis 7. Juli in London eine aktualisierte Strategie zur Verringerung der Treibhausgasemissionen von Schiffen auf den Weg bringen und der Branche den Weg in eine grünere Zukunft ebnen.

Details

Amazons Lieferwagen kommt nach Europa

Wie der KFZanzeiger in Ausgabe 5 bereits berichtet, hat Amazon bei Rivian ein Lieferfahrzeug bauen lassen, das nun bald auf Europas Straßen rollen wird. Dies bestätigen die beiden Unternehmen heute. Zunächst wird Deutschland beliefert.

Details

METRO Lieferservice setzt auf Volta Zero

Bei Metro werden ab August die ersten vollelektrischen Volta Zeros zum Einsatz kommen. Vergangenen Dienstag, 27. Juni besiegelten Volta Trucks und Metro Deutschland die Zusammenarbeit in Düsseldorf mit einer feierlichen Vertragsunterzeichnung.

Details

Remanufacturing von Batterierückläufern

Das Forschungsprojekt REVAMP will gebrauchte Batterien aus Lkw, Bus oder Transporter automatisiert so aufbereiten, dass die Energiespeicher anschließend erneut in Fahrzeugen (2nd-use) oder zu anderen Zweck (2nd-life) genutzt werden können. Konsortialführer ist MAN Truck & Bus.

Details

Besserer Schutz vor Lkw-Unfällen

Es ist der Horror jedes Lkw-Fahrers, wenn beim Abbiegen ein Fahrradfahrer unter die Räder kommt. Und gerade in den Sommermonaten ist die Gefahr besonders groß. Abbiegeassistenz-Systeme wie von Mercedes können Abhilfe schaffen.

Details

Futuristisch: Hyundai Staria als Taxi

Für Taxi-Betreiber bietet Hyundai Motor ab sofort den Großraumvan STARIA als chices Taxi-Modell an. Der Umbau erfolgt durch den renommierten deutschen Spezialisten INTAX. Und auch ein Rückbau ist problemlos möglich.

Details

Großer Unmut über Maut-Reform

In einem Sieben-Punkte-Papier hat der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. seine Forderungen für die anstehenden parlamentarischen Beratungen zusammengefasst.

Details

Rückgang der CO2-Emissionen um 2,8 Prozent

2022 gingen die CO2-Emissionen aus der fossilen Energienutzung in 17 EU-Ländern zurück. Ein wichtiger Schritt im Kampf gegen die globale Erwärmung. In Deutschland, das EU-weit die höchsten Ausstöße hat, war der Rückgang nur gering.

Details

Neue Maut hat das Kabinett passiert

Zum 1. Dezember 2023 soll ein CO2-Aufschlag in Höhe von 200 Euro pro Tonne CO2 eingeführt werden. Emissionsfreie Lkw werden bis Ende 2025 von der Maut befreit. Anschließend werden lediglich 25 Prozent des regulären Mautteilsatzes für die Infrastrukturkosten erhoben – zuzüglich der Mautteilsätze für Lärm und Luftverschmutzung.

Details

VW Bus: Großes Festival in Hannover

Vom 23. bis 25. Juni dreht sich auf dem VW Bus Festival 2023 in Hannover alles um die automobile Ikone VW Bus. Es ist mit 6.000 teilnehmenden Fahrzeugen eines der größten VW Bus-Treffen seiner Art. Ein Höhepunkt: die Parade von über 70 Bulli-Klassikern aus der Sammlung von Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Details

OG Clean Fuels: Seit 15 Jahren aktiv

Der nach eigenen Angaben größte Anbieter von ökologischen Kraftstoffen, OG Clean Fuels, aus den Niederlanden feiert sein 15-jähriges Bestehen. In Deutschland betreibt OG mehr als 120 CNG-Tankstellen, wobei der Fokus hier auf Tank- und Lade-Infrastruktur für Lkw liegt.

Details

Mercedes-Benz: Mehr Stromer im Portfolio

Dass die Elektrifizierung im Transportwesen zügig vorankommt, zeigt die wachsende Modellvielfalt der Hersteller an Transportern mit E-Antrieb. Das gilt auch für den Stuttgarter Autobauer Mercedes-Benz, der eine E-Produktpallette erweitert.

Details

General Motors plant Milliardeninvestition in den USA

Um seine beiden Produktionsstätten in Flint, Michigan, umzurüsten und auf eine neue Generation von schweren Lastwagen mit Verbrennungsmotor vorzubereiten, plant General Motors in diesem Jahr Investitionen in Höhe von insgesamt 1,7 Milliarden US-Dollar. Das hat der Konzern vor Kurzem angekündigt. Dabei möchte der US-Autobauer, 79 Millionen Dollar für sein Motorenwerk in Flint ausgeben, um eine…

Details

Deutscher Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2023

Der Deutsche Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2023  wird heute im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung vergeben. Mit dem Deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekte werden die besten Nachhaltigkeitsprojekte in der deutschen Unternehmenslandschaft ausgezeichnet. Damit sollen Unternehmen inspiriert werden, nachhaltige Projekte zu starten und durch viele kleine Schritte etwas Größeres zu bewegen. Der Award steht unter der Schirmherrschaft von Brigitte…

Details

VW: Eine Ikone kehrt zurück

Mit dem großen ID-Buzz feiert Volkswagen das Comeback des VW Bus in Nordamerika. Er wurde im Rahmen des größten VW-Bus-Treffens in den USA im Surfer-Hotspot Huntington Beach bei Los Angeles vergangene Woche vorgestellt. Vor rund 20 Jahren verabschiedete sich der VW Bus aus den USA und Kanada, blieb aber bis heute Kult. Der neue VW…

Details

Auf E-Achse: von der Pfalz in die Türkei

Die neue eActros 300 Sattelzugmaschine für den Verteilerverkehr von Mercedes-Benz Trucks hat rund 3.000 Kilometer vom Mercedes-Benz Werk Wörth bis in das türkische Aksaray zurückgelegt. Ein Härtetest für den Serienstart im Herbst.

Details

Freiburg: Deutschlands Wohnmobil-Hochburg

Der Camper-Boom ist ungebrochen. Noch nie war die Wohnmobildichte in Deutschlands Städten so hoch – das geht aus dem aktuellen Wohnmobil-Ranking 2023 der Verbraucherkanzlei Goldstein Rechtsanwälte hervor. Aktueller Spitzenreiter: Freiburg

Details

Fulfillment für skalierbares Wachstum

Neue Märkte zu erobern, das Wachstumspotential maximieren? Das klappt nur, wenn auch die Logistik mitspielt. Der britische E-Commerce- und Fulfillment-Experte Fulfilmentcrowd ist jetzt an zwei Standorten in Deutschland vertreten.

Details

Strategie-Update bei Mercedes-Benz Vans

Mercedes-Benz Vans will seine Position als führender Hersteller leichter Nutzfahrzeuge weiter ausbauen. Das soll unter anderem durch die Fokussierung auf Premium-Segmente und die Einführung der neuen modularen und skalierbaren Van Electric Architecture (VAN.EA) gelingen.

Details

KFZanzeiger: Transport 4.0

Digitalisierung, Blockchain und KI sind die Herausforderungen in der Logistikbranche, die über Deutschlands wirtschaftliche Zukunft entscheiden, sagte Bundesverkehrsminister Volker Wissing bei seiner Eröffnungsrede auf der transport logistic in München. Doch spätestens jetzt muss damit begonnen werden. „Es ist höchste Zeit, warnt der Automotive-Experte Professor Dr. Stefan Bratzel die Transportbranche. Welche Rolle Blockchain dabei spielen wird, sind nur eines unserer Themen in der aktuellen Ausgabe.

Details

Kooperation besiegelt

Auf der Messe transport logistic in München geben Bernhard Wasner (li.), Geschäftsführer Paul Group, und André Steinau, Geschäftsführer GP JOULE HYDROGEN, ihre strategische Partnerschaft für eine schnelle Verkehrswende bekannt.

Details

Neuer CFO im Management Board von Leschaco

Ab dem 1. Juni 2023 wird der international erfahrene Finanzmanager Ulrich Steenken für die finanzielle Leitung der Leschaco Gruppe verantwortlich sein. Das Management Board des inhabergeführtes Speditionsunternehmen ist damit wieder komplett.

Details

Premiere: Volvo Trucks testet Wasserstoff-Lkws

Die abgasfreien Volvo-Lkws haben bei Testfahrten in Nordschweden ihr Potential unter Beweis gestellt: Schon bald könnten sie ein wichtiger Bestandteil der emissionsfreien Produktpalette von Volvo Trucks werden und den Güterverkehr umweltfreundlicher machen.

Details

transport logstic: Der Countdown läuft

In München startet ab Dienstag die transport logistic. Die Leitmesse ist ein wichtiger Treffpunkt der Branche mit Politikern und Vertretern der Verbände. Da darf auch der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) nicht fehlen und lädt zur Diskussion ein.

Details

Transport & Logistic: Bundesverkehrsminister vor Ort

Am 9. Mai startet die „Transport & Logistic“ in München mit hoher internationaler und prominenter Beteiligung. Eröffnet werden Messe und Kongress durch Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing. Insgesamt präsentieren sich rund 2.300 Aussteller aus 67 Ländern auf 127.000 Quadratmetern Fläche.

Details

Autonome LKW: Tests auf der Straße

Der Nutzfahrzeughersteller Iveco und der Automatisierungsspezialist Plus haben die erste Phase ihres autonomen LKW-Pilotprojekts auf geschlossenen Straßen erfolgreich abgeschlossen. Nun ist die gemeinsame Entwicklung bereit für die nächste Entwicklungsstufe: Tests auf öffentlichen Straßen. Dabei werden die ersten Tests jedoch zur Sicherheit noch mit einem menschlichen Backup-Fahrer hinter dem Steuer durchgeführt. Sie sollen in mehreren europäischen…

Details

Abschied von fossilen Kraftstoffen

Mercedes‑Benz Vans hat nach eigenen Angaben den Führungsanspruch bei Elektromobilität fest in der Strategie verankert und will sich von fossilen Kraftstoffen verabschieden. Schon heute werden alle Modelle im mittelgroßen und großen Van-Segment mit Elektroantrieb angeboten. Mit den demnächst verfügbaren elektrischen Varianten der kleinen Vans ist das gesamte aktuelle Van-Produktportfolio elektrisch erhältlich. Ab Mitte des Jahrzehnts…

Details

Dekra: Fitte Trucker sind das Ziel

Geringere gesundheitliche Risiken für Fahrer im Güterkraftverkehr und mehr Verkehrssicherheit: Das sind die Ziele von Dekra Fit & Safe, eines neuen Programms für betriebliche Gesundheitsförderung (BGF). Dekra-Experten haben den Service speziell für die Erfordernisse von Truckern und Speditionen entwickelt. Denn die üblichen BGF-Programme und -Maßnahmen erfüllen meist nicht die Erfordernisse von LKW-Fahrern, die Tag und…

Details

Amazon und Rhenus testen E-Actros Long-Haul

Mercedes-Benz Trucks geht in die Praxiserprobung seines batterieelektrischen schweren Fernverkehrs-LKW. Amazon und Rhenus werden den E-Actros Long-Haul schon ab 2023 im Realbetrieb testen. Die beiden Unternehmen haben dafür jeweils eine Absichtserklärung mit Mercedes-Benz Trucks unterzeichnet. Der E-LKW beim Logistikdienstleister Rhenus wird in vielen unterschiedlichen Geschäftsfeldern zum Einsatz kommen, um möglichst vielfältige Erfahrungen sammeln zu können.…

Details

Win-Win-Situation für Fahrzeugbetreiber

BPW und Alltrucks gehen ab sofort gemeinsame Wege. Alltrucks, das von Bosch, Knorr-Bremse und ZF gegründete Werkstattsystem für Nutzfahrzeugwerkstätten verstärkt das Servicenetzwerk des Achsenspezialisten BPW in Europa und erweitert gleichzeitig die eigene Service- und Trailer-Kompetenz durch Achsen, Fahrwerkslösungen und E-LKW-Antriebe. Die Alltrucks-Partner in Mitteleuropa bieten ab Anfang 2023 Mobilitätsprodukte und digitale Ersatzteilservices von BPW. Fahrzeugbetreiber…

Details

Volvo Trucks: Schwere E-LKW gehen in Serie

Der LKW-Hersteller Volvo Trucks startet die Serienproduktion von schweren Elektro-LKW mit 44 Tonnen, die auch für den Fernverkehr geeignet sind. Zeitgleich haben Volvo Trucks, Ikea Industry und die Raben Group bekanntgegeben, dass man in Polen eine Vereinbarung über die Zusammenarbeit beim emissionsfreien Schwerlastverkehr unterzeichnet hat. Der Startschuss für die Serienproduktion der Elektroversionen des Volvo FH…

Details

Renault Trucks baut Ressourcenfabrik

Renault Trucks kündigt nun den Bau der Ressourcenfabrik Used Parts Factory an und setzt damit seine Aktivitäten zur Umwandlung von Gebrauchtfahrzeugen und Refabrikation in der Used Trucks Factory in Bourg-en-Bresse sowie in seinem Werk in Limoges fort. In dieser neuen Industrieanlage in Vénissieux bei Lyon werden künftig LKW der Marke zerlegt und deren Teile wieder…

Details

E-Sprinter: Pilotprojekt mit neuer Filtertechnik

Zwei E-Sprinter der Österreichischen Post wurden mit optimierten Filtern zur Reduzierung von Feinstaubemissionen ausgestattet und werden aktuell im Realtrieb in Graz getestet. Erste Test-Ergebnisse sind für Ende 2022 geplant. Wie können Lösungen für mehr Nachhaltigkeit im urbanen Lieferverkehr der Zukunft aussehen? Der im Oktober 2021 vorgestellte Technologieträger Sustaineer (Sustainability Pioneer) von Mercedes‑Benz Vans bündelt eine…

Details

Fahrleistung: höhere Rückgänge im Norden

Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) zeigt Entwicklungen des Straßengüterverkehrs in dem erstmals im Juli veröffentlichten Format „Mautverkehr Kompakt“ prägnant auf. Das neue Informationsangebot fasst wesentliche Ergebnisse basierend auf dem LKW-Maut-Fahrleistungsindex zusammen. Die überwiegende Mehrheit der Bundesländer weist einen Rückgang der Fahrleistung gegenüber dem Vormonat auf. Neun dieser 13 Bundesländer verzeichnen eine Abnahme von mehr als…

Details

Timocom: Sendungsverfolgung für Carrier

Auf der IAA Transportation präsentiert das IT-Unternehmen Timocom vom 20. bis 25. September 2022 einige Neuerungen. Diese richten sich explizit an Carrier und greifen die besonderen Bedürfnisse kleiner Unternehmen und Nutzer mobiler Endgeräte auf. „Wir erweitern unseren Marktplatz für den europäischen Straßengüterverkehr um neue Produkte und Funktionen – zwei werden zur IAA verfügbar sein, das…

Details

Nachhaltigkeit und Digitalisierung beim Nutzfahrzeugspezialisten

(Anzeige)  TIP bewegt die Zukunft mit kundenspezifischen Flottenlösungen. Mobilität und Konnektivität sind die zentralen Themen, mit denen sich der Vermieter und Serviceanbieter auf der IAA in Hannover präsentiert. Vom 20. bis 25. September ist der Nutzfahrzeugvermieter und Servicespezialist TIP wieder mit einem eigenen Stand in der Halle 27 vertreten. In den vergangenen zwei Jahren hat…

Details

IAA: Volvo Trucks mit „Zero Emissions“

Unter dem Motto „Towards Zero – a future beyond climate change” ist Volvo Trucks auf der IAA Transportation vertreten, um seine starke Position im Bereich der Elektromobilität zu demonstrieren. Insgesamt stellt Volvo Trucks 15 Fahrzeuge aus, davon fünf im Innenbereich (Halle 21/Stand A35) und fünf LKW im Außenbereich vor Halle 11. Fünf weitere Fahrzeuge können…

Details

BAX 7.5 für den Stückguttransport

BAX, der neue E-LKW aus Deutschland, hat seine Sommer-Tournee durch Deutschland abgeschlossen und meldet weitere Bestellungen von Spediteuren und Kommunen. So will etwa die Bächle Logistics GmbH aus Villingen-Schwennigen zwei BAX 7.5 künftig für den Stückguttransport einsetzen. Die BAX 7.5 sind laut Hersteller dank des festen Kofferaufbaus und der Ladebrücke und vor allem der imposanten…

Details

LKW-Maut-Fahrleistungsindex sinkt

Wie das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) und das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilen, ist die Fahrleistung maut-pflichtiger Lastkraftwagen mit mindestens vier Achsen auf Bundesautobahnen im Juli 2022 gegenüber Juni 2022 kalender- und saisonbereinigt um 1,4 Prozent gesunken. Im Vergleich zum Vorjahresmonat Juli 2021 lag der kalenderbereinigte LKW-Maut-Fahrleistungsindex um 1,6 Prozent niedriger. Der LKW-Maut-Fahrleistungsindex eignet sich nicht…

Details

Innovativ und vielseitig …

… sind nicht nur die Stahlwechselkoffer der Firma XBond aus dem Münsterland. Diese Attribute treffen auch auf die geschäftsführende Gesellschafterin Eva-Maria Räckers zu. Die kreative Unternehmerin war zu Gast beim KFZ-Anzeiger.

Details

S-Way LNG für nachhaltige Baustofftransporte

Umweltschutz und Luftreinhaltung spielen bei der Anlieferung von Baumaterialien gerade im innerstädtischen Bereich eine immer wichtigere Rolle. Iveco hat darauf reagiert und baut sein Portfolio an gasbetriebenen umweltfreundlichen Nutzfahrzeugen mit einem Iveco S-Way-6×2-Fahrgestell mit Baustoffpritsche und Ladekran weiter aus.

Details

BAX: ein E-LKW auf Deutschlandtour

Der BAX geht ab 17. Mai auf große Deutschland-Tournee: In acht Städten kann der neue elektrische LKW aus Deutschland nicht nur ausgiebig in Augenschein genommen, sondern auch Probe gefahren werden.

Details

Logistikforum: „den Blick nach vorn“

Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) und die SVG Bundes-Zentralgenossenschaft Straßenverkehr präsentieren am 11. Mai 2022 von 9 Uhr bis 17.20 Uhr im Rahmen des Digitalen Logistikforums 2022 unter dem Motto „Den Blick nach vorn mit BGL und SVG“ Lösungen für die Logistik-Herausforderungen der Zukunft.

Details